Fachkunde für die Generalinspektion von Fettabscheideranlagen gemäß DIN 4040-100

Von der zuständigen Behörde als geeignet bezeichneter Lehrgang

Beschreibung

Gemäß der DIN 4040-100 sind Abscheideranlagen für Fette vor der Inbetriebnahme und danach in regelmäßigen Abständen durch einen Fachkundigen auf ihren ordnungsgemäßen Zustand (u.a. Dichtheitsprüfung) und sachgemäßen Betrieb zu prüfen. Von dem Fachkundigen werden umfangreiche Kenntnisse der Rechtsvorschriften und der technischen Regelwerke sowie mehrjährige Praxiserfahrungen erwartet.

Dieser Lehrgang vermittelt den Teilnehmenden in umfassender Weise die theoretischen Kenntnisse und das Praxiswissen zur Durchführung der Generalinspektion. Zum Abschluss der Veranstaltung wird eine theoretische und praktische Prüfung angeboten. Bei Bestehen erhält der Teilnehmende einen Fachkundenachweis gemäß der DIN 4040-100. Jeder Teilnehmende erhält auf jeden Fall eine Teilnahmebescheinigung.

Abschluss mit BEW Zertifikat.

Programm
09:00-17:00 Uhr
  • 1. Tag: Grundlagen
    • Rechtsvorschriften
    • Technische Regelwerke
    • Abscheidertechnologie
  • 2. Tag: Durchführung der Generalinspektion und Prüfung zur Erlangung des Fachkundenachweises
    • Prüfgegenstände
    • Messmethoden
    • Prüfbericht
    • Betriebstagebuch
    • Praktische Vorführungen an einer realen Abwasseranlage
    • Schriftliche Prüfung
    • Mündliche Prüfung
    • Praktische Prüfung
Zielgruppe
  • Mitarbeiter/-innen
    • von Unternehmen, die Abscheideranlagen betreiben,
    • der Fachbetriebe für Abscheidertechnik,
    • aus Ingenieurbüros sowie
    • der Genehmigungs- und Überwachungsbehörden
  • Betriebsbeauftragte für Gewässerschutz
  • Sachverständige für Abwassertechnik
Referenten
Referenten
Herr Dr. Jürgen Hinrichsen, AGU-TSO (Braunschweig)
Herr Siegbert Bloch, D.S.M. Messtechnik GmbH, Rheda-Wiedenbrück
Herr Christian Winter, ASW AbwasserService Christian Winter (Verl)
Ort
Anfahrt zur Bildungsstätte Duisburg

Mit dem PKW

Autobahn A40 bis Abfahrt Duisburg-Homberg. Danach rechts abbiegen und nach ca. 500-700 m erneut rechts. Jetzt dieser Straße folgen und an der zweiten Kreuzung links abbiegen. Unser Haus befindet sich nach 200 m auf der rechten Seite. Direkt zum Google-Routenplaner.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bitte benutzen Sie die Linie 928 Richtung "DU-Winkelhausen Bruchstraße". Die entsprechenden Busse fahren entweder vom Hauptbahnhof Osteingang Bussteig 2 oder vom Bus-Bahnzentrum / Bussteig 6 West ab, mit denen Sie bis zur Haltestelle Businesspark gelangen.

Den Osteingang/Bussteig 2 finden Sie, wenn Sie sich über die Treppen in der Mitte der Bahnsteige in die Unterführung begeben. Wenn Sie den Eingang erreicht haben, gehen Sie durch den Osteingang  geradeaus - am Taxistand und Kino vorbei - und überqueren zwei Straßen (mit zwei Ampeln). Dann gehen Sie bitte nach links zur Haltestelle. (nicht die Haltestelle direkt vor dem Kino nehmen!)

Das Bus-Bahnzentrum / Bussteig 6 West finden Sie, wenn Sie sich im Hauptbahnhof Duisburg auf dem Bahnsteig zu den Treppen am Beginn der jeweiligen Bahnsteige (überdachte Bahnsteigabschnittseinteilung "A") orientieren. Am Fuße der Treppen müssen Sie nach rechts (Bahnsteige 1 oder 2), geradeaus (Bahnsteige 3 und 4) oder links (Bahnsteige 5 bis 13) gehen und durch den Ausgang neben den Geschäften den Bahnhof verlassen. Nach Überquerung der Straße befinden Sie sich auf dem Bussteig 6 West, in dessen vorderen Teil der Bus abfährt, mit dem Sie bis zur Haltestelle "Businesspark" (bitte nicht an der Haltestelle "Businesspark Nord" aussteigen) gelangen. Bitte benutzen Sie den kleinen Weg hinter der Bushaltestelle, der Sie direkt auf das Gebäude des BEW zuführt. Der Bus fährt nur einmal in der Stunde!

Sie können sich auch Ihren individuellen Reiseplan über den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr zusammenstellen lassen. Dazu klicken Sie bitte hier oder auf den Screenshot.

Mit dem Taxi

Unter Nennung des Stichwortes "Seminare BEW" haben Sie die Möglichkeit, bei dem Taxiunternehmen "Taxi West", 02065-22222, Fahrten von oder nach Duisburg-Hauptbahnhof oder Düsseldorf-Flughafen zu einem günstigeren Preis selbst zu bestellen. Die Begleichung der Rechnung erfolgt durch Sie direkt beim Fahrer und zu Ihren Lasten.

Ansprechpartner
Inhaltliche Fragen
Bild von Edgar Tschech
Herr Dr. Edgar Tschech
Fon 02065-770-124
Fax 02065-770-117
Organisatorische Fragen
Bild von Jens Sinnebrink
Herr Jens Sinnebrink
Fon 02065-770-125
Fax 02065-770-117
Fragen zu bereits zugesandten Anmeldungen
Rezeption Duisburg
Fon 02065-770-0
Fax 02065-770-117
Zurück zur Suche
U081
Lehrgang
Beginn
Ende
Mi. 18.03.2015
Do. 19.03.2015
Kurs-Nr.
U081D1503
Beginn
Ende
Mi. 23.09.2015
Do. 24.09.2015
Kurs-Nr.
U081D1509
Preise
Regulär 2015
595,00 €
Verbandsmitglieder (1) 2015
535,00 €
  • (1) VKS, VKU, BVB, BDE, EdDE, ITVA, DWA, ITAD, WFZruhr, VDRK
  • (2) Angehörige nichtstaatlicher Stellen der Wasser- und Abfallwirtschaft des Landes Nordrhein Westfalen (z.B. Kommunen, Wasserverbände und Abfallverbände)
  • In der Teilnahmegebühr sind jeweils seminargebundene Unterlagen, das Mittagsbuffet sowie Erfrischungsgetränke enthalten.

    Unsere Bildungsdienstleistungen sind gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit. Auf damit verbundene Leistungen (z.B. Verpflegung) erheben wir als gemeinnützige Gesellschaft einen ermäßigten Umsatzsteuersatz von 7%.
Jetzt anmelden
Weiterempfehlen
Weitere Informationen

Newsletter

Mit einem Klick zu Ihrem individuellen Newsletter!


Wir informieren Sie bequem per E-Mail einmal im Monat über neue Veranstaltungen zu den von Ihnen gewählten Themen.

Ihre E-Mail Adresse wird ausschließlich für interne Zwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Inhouse-Veranstaltungen

Unsere Veranstaltungen können Sie auch als firmeninterne
Schulung buchen!

Sprechen Sie uns an!

Weitere Informationen hier...

Schließen