X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

Neue Veranstaltung: Kampagnen- und Kommunikationstraining für den Klimaschutz, 26. und 27.09.2016

Kommunikation ist eines der wichtigsten und stärksten Werkzeuge für die Klimaschutzarbeit, um ganz unterschiedlich gelagerte Ziele zu erreichen. Das reicht von der internen Lobbyarbeit über die regionale Bekanntmachung Ihrer Person und Angebote, der Gewinnung von Medieninteresse bis hin zur messbaren Bürgeraktivierung. Dabei erreichen Ihre kommunikativen Aufgaben ein hohes Niveau bei in der Regel eher niedrigem Budget. Zudem ist es das eine, immer wieder mal oberflächliche Aufmerksamkeit und unverbindliche Zustimmung für den Klimaschutz zu generieren, etwas anderes ist es, sich als gesellschaftlich wichtige Instanz zu platzieren und tatsächliche Handlungsauslösungen bei Bürgern oder anderen wichtigen Stakeholdern zu erwirken.

In unserem Intensivkurs „Kampagnen- und Kommunikationstraining für den Klimaschutz“ am 26. und 27. September 2016 im BEW Bildungszentrum Essen, lernen Sie, Ihre Kommunikationswerkzeuge präzise und mit spürbarer Kraft einzusetzen. Das Seminar bietet viel Spielraum für Diskussionen und Erfahrungsaustausch.

Ausführliche Informationen unter: https://www.bew.de/veranstaltung/klimaschutz/kommunikation-und-oeffentlichkeitsarbeit/kampagnen-und-kommunikationstraining-fuer-den-klimaschutz.html

Ihr Ansprechpartner

Daniel Scholten
Leiter Marketing/Vertrieb

Fon: 0201-8406-831
Fax: 0201-8406-817
E-Mail: scholten@bew.de