X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

Grundlagen der modernen Abwasserbehandlung: Neuer BEW-Lehrgang vom 27. November bis 1. Dezember 2017 im BEW-Bildungszentrum Essen

Die Planung und Optimierung von Kläranlagen ist der Themenschwerpunkt der neuen BEW-Veranstaltung „Grundlagen der modernen Abwasserbehandlung“.

Diese findet erstmalig vom 27. November 2017 bis zum 1. Dezember 2017 im BEW-Bildungszentrum Essen statt und richtet sich an Ingenieure, Naturwissenschaftler, Techniker und Meister von Ingenieurbüros, Anlagenbetreibern und Überwachungsbehörden.

Der fünftägige Lehrgang verfügt über einen hohen Praxisbezug. Es werden Bemessungsgrundlagen, die Ertüchtigung von Kläranlagen und Verfahren zur Spurenstoffelimination vorgestellt und diskutiert. Ein besonderes Element ist die Simulation von Klärwerksprozessen und den zugehörigen Optimierungsmöglichkeiten durch Übungsaufgaben am PC. Weiterhin beinhaltet der Lehrgang eine Exkursion zur Emscher-Kläranlage nach Bottrop. Dort wird das zuvor theoretisch Erlernte in der Praxis veranschaulicht, diskutiert und somit gefestigt.

Der Lehrgang wird von in Planung und Betrieb erfahrenen Referenten/-innen durchgeführt. Nehmen auch Sie teil und erlangen Sie in den Bereichen Bemessung, Betriebsoptimierung und Ertüchtigung von Kläranlagen ein solides Grundlagenwissen, das Sie direkt in der Praxis anwenden können.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit:

www.bew.de/wd013


Ihr Ansprechpartner

Marius Scheithauer
Projektmanager Fachbereich Abwasser

Fon: 02065-770-332
Fax: 02065-770-117
E-Mail: scheithauer@bew.de