Suchen
Suche

Veranstaltungs-Suche

Hintergrundbild

Der Aufbau eines kommunalen Energiemanagements ist in diesen volatilen Zeiten mehr denn je wieder ganz aktuell in den Fokus geraten. Drastisch steigende Energiepreise dominieren den Strom- und Gasmarkt. Deshalb ist es für Sie und Ihre Kommune besonders wichtig, einerseits den Energieverbrauch zu senken, aber andererseits auch durch regionale und dezentrale Erzeugung – vor allem durch den Einsatz von Erneuerbaren Energien – wirtschaftlich besser dazustehen.
 
Lernen Sie die Bausteine eines erfolgreichen Energiemanagements in unserem Seminar

Kommunales Energiemanagement am 28.11.2022 im BEW-Essen

kennen und erlangen Sie Kenntnisse in Organisation und Praxis desselben. Energiecontrolling, Betriebsoptimierung und Nutzereinbindung sind weitere wichtige Themen, die Ihnen vermittelt werden.
 
Dieses Wissen können Sie am Folgetag in der Veranstaltung

Kommunales Energiemanagement: Vertiefungs-Workshop am 29.11.2022 im BEW-Essen

weiter ausbauen, um in die Detailplanung zu gehen. Die Grundlagen für einen Energiebericht und eine Energieanalyse sind u.a. Themen, die praxisorientiert vertieft werden.
 
Innerhalb von zwei Tagen erhalten Sie somit ein umfassendes Know-how, um ein effizientes und effektives Energiemanagement in Ihrer Kommune aufbauen bzw. weiterführen zu können.
 
Ihr PLUS: Bei der Buchung des Seminars und des Vertiefungsworkshops erhalten Sie einen attraktiven Kombipreis!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!