Suchen
Suche

Veranstaltungs-Suche

Hintergrundbild

Bei einem Projekt handelt es sich um ein komplexes Vorhaben auf Zeit, das darauf gerichtet ist, definierte Ziele zu erreichen. Zu den einzelnen Projektphasen gibt es verschiedene Methoden, die das Verständnis für die Planung, die Steuerung und die Kontrolle vereinheitlichen. Um den Blick für "das Ganze" zu öffnen, ist ein systemisches Projektmanagement unerlässlich .Dabei steht vor allem der Faktor „Mensch“ im Mittelpunkt der Betrachtung.

Bei unserem neuen Seminar-Workshop: Systematische Projektmanagement am 24.06.2024 im BEW-Essen werden Methoden aus dem Projektmanagement mit den Werkzeugen aus dem systemischen Ansatz kombiniert. Dadurch wird ein Projekt ein soziales System, dass sich über Kommunikation immer weiterentwickelt.

Die Teilnehmer/-innen lernen, Grundwissen aus dem Projektmanagement kennen und anzuwenden sowie systemische Perspektiven und Werkzeuge in den Prozess einzubinden.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit

Angela Trappen

Ihre Ansprechpartnerin:

Angela Trappen

Projektkoordinatorin Bildungsdienstleistungen, Energie, Management / Organisation, Vergabe, 0201 8406-804, E-Mail an Kontakt