X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

E-Learning im BEW

Effizient, einfach, innovativ und motivierend!

Die Unterstützung der Lehr- und Lernprozesse sowie Seminargestaltung durch digitale Medien und Werkzeuge besitzt im BEW einen hohen Stellenwert und ist fester Bestandteil einer zukunftsorientierten digitalen Lehr-/Lernkultur.

Um die digitale Bildungsarbeit kundenorientiert und effizient hinsichtlich Lernqualität und Lernerfolg leisten zu können, verfügen wir über eine kompetente E-Learning-Abteilung, die sich ausschließlich um Digitalisierungsthemen in Bildungsszenarien des BEW und die Entwicklung neuer digitalgestützter Lernformate sowie die Einführung neuer Technologien kümmert und diese bedarfsorientiert in die Weiterbildungspraxis transportiert.

Das BEW nimmt daher im Bereich E-Learning auch weiterhin eine Vorreiterrolle ein und bietet über das E-Learning-Angebot eine kosten- und zeiteffiziente sowie innovative Weiterbildung an, die gleichzeitig auch einfach zu bedienen und motivierend ist.

Wir nutzen die technisch sich neu bietenden Möglichkeiten und tragen dem veränderten Lernverhalten der Teilnehmer/-innen Rechnung. Außerdem bauen wir diesen Bereich kontinuierlich aus.

Unser aktuelles Angebot im Bereich E-Learning

Online-Kurse

Das BEW bietet eine Vielzahl von Online-Kursen zu Themen aus unterschiedlichen Bereichen an. Die Bandbreite reicht hierbei von knapp einstündigen Kursen (z. B. Basiswissen Energiewirtschaft) bis zu wesentlich umfangreichen Weiterbildungen (z. B. Pflanzenschutz-Sachkundenachweis). 

Die Online-Kurse werden über unsere eigene Internetseite oder über den BEW-Campus angeboten.

Webinare

Aktuelle Themen mit den wichtigsten Aspekten und Informationen ortsunabhängig darstellen – dieses Ziel möchten wir mit unserem Webinar-Angebot und der dafür eingerichteten Webinar-Akademie erreichen. 

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich über alle wesentlichen Punkte zeitnah zu einem aktuellen Thema zu informieren (z. B. zum Thema Vergaberecht) und Fragen an die Referenten zu stellen. Einige Webinare bieten wir auch im Nachgang noch als Aufzeichnung an.

Blended Learning-Kurse

Blended Learning oder auch hybrides Lernen bezeichnet ein Lernmodell, in dem Phasen des Präsenzunterrichts didaktisch sinnvoll und funktional mit E-Learning-gestützten Selbstlernphasen kombiniert und verzahnt werden. 

Solche computergestützten oder webgestützten Selbstlernphasen werden in Blended-Learning-Kurskonzepten zum Beispiel zur Vorbereitung und Optimierung von Präsenzveranstaltungen eingesetzt, um eine Lernergruppe auf den gleichen Wissensstand zu bringen.

In mehreren Weiterbildungsangeboten des BEW wird daher das Blended Learning Konzept angewandt (z. B. beim BEW Blended-Learning Kurs „Integriertes Klima- und Flächenmanagement in Kommunen“).

E-Learning in der Überbetrieblichen Ausbildung

Vor allem im Bereich der Überbetrieblichen Ausbildung ist der Einsatz von E-Learning Elementen ein wesentlicher Bestandteil des Weiterbildungskonzeptes.

Die Vermittlung des Grundlagenwissens bei der Ausbildung aller umwelttechnischen Berufe wird durch ergänzende Onlinelernangebote zur Wiederholung und Vertiefung des Lernstoffs sowie zur Prüfungsvorbereitung bereichert.

Digitale Medien in den Tagungsräumen

Auch bei den Präsenzveranstaltungen in unseren Bildungszentren in Duisburg und Essen ist die Einbindung von digitalen Inhalten und Medien problemlos möglich. Unsere Tagungsräume sind dafür technisch optimal ausgestattet (z. B. Smart Boards, Beamer, Visualizer, etc.). Dadurch können auch Videos und Ressourcen aus dem Internet in den präsenten Unterrichtsalltag aufgenommen und die Teilnehmer/-innen z. B. mit ihren Smartphones an gemeinsamen Aktionen und Umfragen beteiligt werden.

Isabella Winkler

Leiterin E-Learning

0201 8406-802
isabella.winkler@bew.de