X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

Welche Vorteile bietet Ihnen das BEW?

Seit über 30 Jahren unterstützen wir die Betriebe in der Ver- und Entsorgungswirtschaft in der Ausbildung der umwelttechnischen Fachkräfte. Unsere praxisnahen Kurse sind ein Angebot für ausbildende Betriebe, ihre eigene Ausbildung zu ergänzen und zu vervollständigen. Den Praxisbezug gewährleisten wir durch den Einsatz qualifizierter Dozenten.

Unser Bildungszentrum in Essen ist optimal auf die Bedürfnisse der Auszubildenden ausgerichtet. Wir verfügen über zwei Schulungslabore und eine bestens ausgestattete Werkstatt. Zahlreiche Tagungsräume geben uns die Möglichkeit, den Unterricht zu teilen und die Auszubildenden in kleinen Lerngruppen zu unterrichten. Nur so führt der Praxisunterricht zum größtmöglichen Erfolg!

Neben der professionellen Arbeitsatmosphäre bietet das BEW auch die Möglichkeit zur Übernachtung im hauseigenen modernen Tagungshotel. Außerdem stehen den Auszubildenden diverse Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung. Eine eigene Gastronomie mit exzellentem Ruf rundet das Angebot ab.

Vorteile der Überbetrieblichen Ausbildung im BEW-Essen

  • Laufend aktualisierte Lehrinhalte
  • Erfahrene Dozenten aus der Praxis
  • Vermittlung der praktischen Inhalte in Kleingruppen
  • Teilnehmerbescheinigungen mit Leistungsbeurteilungen
  • Intensive Prüfungsvorbereitungskurse
  • Enge Zusammenarbeit mit der zuständigen Stelle im Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen und dem Hans-Schwier-Berufskolleg
  • Helle und gut ausgestattete Schulungsräume
  • Fortschrittliche Schulungslabore
  • Gut ausgestattete Ausbildungswerkstatt
  • Modern ausgerüsteter IT-Schulungsraum
  • Kleinkläranlagenpark
  • Übernachtungsmöglichkeiten im hauseigenen Hotel
  • Eigene Gastronomie mit vielfältigem Angebot
  • Freizeitmöglichkeiten wie Tischtennis, Kegelbahn, Fitnessraum und Bistrobetrieb

Labor

Schulungsraum

IT-Schulungsraum

Unterricht Messen-Steuern-Regeln

Ihre Ansprechpartnerin

Katrin Mannebach
Fachbereichsleiterin
Fon: 0201-8406-830
Fax: 0201-8406-824
E-Mail: mannebach@bew.de