X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

WD011
Lehrgang

Basiswissen der Abwasserreinigung

Grundlehrgang für Seiteneinsteiger in der Abwassertechnik – Sachkunde für Tätigkeiten von fachfremden Facharbeitern und Meistern in Abwasserbetrieben

Der 5-tägige Kompaktlehrgang vermittelt umfassendes Grundwissen zu den Themen Abwasser, Abwasserab- leitung, Abwasserbehandlung und Kläranlagenbetrieb.

Sie werden intensiv auf eine betriebliche Tätigkeit im Bereich von mechanisch-biologischen Kläranlagen vor- bereitet. Schwerpunkte der Veranstaltung sind der Aufbau und die Funktionsweise von Abwasseranlagen sowie deren Überwachung und Steuerung.

Für Erläuterungen wichtiger verfahrenstechnischer Prozesse und betrieblicher Vorgänge findet ein Veran- staltungstag auf einer Schulungskläranlage statt. Au- ßerdem beinhaltet der Lehrgang eine 1-tägige Schu- lung zum Arbeiten im Abwasserlabor (Betriebsanaly- tische Untersuchungen von Abwässern und Schläm- men), die im BEW-Schulungslabor durchgeführt wird.

Am letzten Veranstaltungstag erfolgt eine schriftliche Prüfung. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebe- scheinigung. Bei Bestehen der Abschlussprüfung wird zusätzlich ein BEW-Zertifikat ausgegeben.

  • Anfall und Beschaffenheit von Abwasser
    • Schmutzwasser, Fremdwasser, Regenwasser
    • Abwasserinhaltsstoffe
  • Sammeln und Ableiten von Abwasser
    • Trenn- und Mischsystem Kanäle, Schächte,

Werkstoffe Bauwerke (z.B. RÜB, RRB, RRK)

  • Niederschlagswasserbehandlung

Mechanische Verfahren

  • Rechen, Siebe, Sandfänge
  • Ansetzbecken und Räumsysteme

Biologische Verfahren

  • Kohlenstoff- und Stickstoffabbau
  • Tropfkörper- und Pflanzenkläranlagen
  • Belebtschlammverfahren

Klärschlamm und Klärschlammbehandlung

  • Schlammarten und Schlammanfall
  • Eindickung, Konditionierung, Stabilisierung

Betriebliche Kenn- und Steuerungsgrößen

  • z.B.: TS, TR, ISV
  • Summen-/Einzelparameter (z.B.: CSB, NO -N)
  • Schlammalter

Messen, Steuern und Regeln

  • Sauerstoffeintrag
  • Gas- und Feststoff, und Durchflussmessung
  • Leitfähigkeit und pH

Elektrische Einrichtungen auf Kläranlagen

Arbeitssicherheit und Hygiene

Arbeiten im Abwasserlabor

  • Schnell-/Küvettentests
  • Absetzbare Stoffe
  • ISV, TS
  • Mikroskopisches Bild

Personen, die die Fachkunde zur Wartung von Kleinkläranlagen anstreben (z.B. Mitarbeiter/-innen von Wartungsfirmen), Mitarbeiter/-innen von Abwasserbetrieben oder Behörden (z.B. Seiteneinsteiger) zum systematischen Einstieg in die Abwassertechnik.

Abschluss mit Zertifikat
Neuigkeiten
zur Veranstaltung