X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

Weiterbildungsveranstaltungen Referent
UA131
Workshop

Sachkunde für die Dichtheitsprüfung von Grundstücksentwässerungsanlagen (Fortbildung)

Regelmäßige Fortbildung (alle drei Jahre) der Sachkundigen für die Dichtheitsprüfung von privaten Abwasserleitungen gemäß § 13 Abs. 4 SüwVO AbW (NRW)

Vertiefung von Grundlagen — Aktuelle Neuigkeiten und Entwicklungen — Austausch von Praxiserfahrungen

Für die Durchführung von Dichtheitsprüfungen an privaten Abwasserleitungen in Nordrhein-Westfalen müssen Sie die Sachkunde gemäß § 13 Selbstüberwachungsverordnung Abwasser (SüwVO Abw) nachweisen. Die Sachkunde erlangen Sie durch den Besuch eines entsprechenden Grundlehrgangs und das Bestehen einer schriftlichen, mündlichen und praktischen Sachkundeprüfung. Darüber hinaus müssen Sie als Sachkundiger mindestens alle drei Jahre an einer geeigneten, mindestens 2-tägigen Fortbildungsveranstaltung teilnehmen (§ 13 Abs. 4 Selbstüberwachungsverordnung Abwasser in NRW). Der hier angekündigte Workshop ist eine solche Fortbildungsveranstaltung zur regelmäßigen Auffrischung (alle drei Jahre) der Sachkunde.

Während des Workshops werden aktuelle und in der Praxis wichtige Themen aufgegriffen. Fragestellungen, die diskutiert und beantwortet werden sollen, sind zum Beispiel:

  • Wie ist die aktuelle Situation in NRW und wie wird es weitergehen?
  • Welche Entwicklungen zur Dichtheitsprüfung von Grundstück-sentwässerungsanlagen gibt es in den anderen Bundesländern?
  • Welche Neuerungen und Änderungen bei den Normen und technischen Regelwerken zur Dichtheitsprüfung gibt es und wie sind diese umzusetzen?
  • Wie ist die Zustandsbewertung nach der DIN 1986-30 und dem Bildreferenzkatalog Nordrhein-Westfalen vorzunehmen? Was sind Bagatellschäden und wie ist mit ihnen umzugehen?

Nutzen Sie die Möglichkeit über diese und weitere Problemstellungen ausführlich zu diskutieren und zahlreiche wichtige Tipps für den Praxisalltag zu erhalten.

Nächster Termin: 27. April 2021 von 09:00 bis 28. April 2021 um 17:00 Uhr.

Programm

  • Aktuelle Neuigkeiten und zukünftige Entwicklungen
    • Selbstüberwachungsverordnung Abwasser für NRW (SüwVO Abw) vom 08.11.2013
    • Weitere rechtliche Vorgaben (Landeswassergesetz, Verordnungen, Erlasse)
    • Normen, Regelwerke
    • Entwässerungssatzungen
  • Allgemeine Grundlagen, u.a.
    • Grundstücksentwässerungstechnik
    • Gesetzliche Grundlagen und Rechtsvorschriften
  • Normen und technische Regelwerke für die Dichtheitsprüfung, u.a.
    • DIN 1986-30 (Fassung 2012)
    • DIN EN 1610
    • DWA- A139
    • DWA M 143-6
    • DWA A 142
  • TV-Kanalinspektion und Druckprüfung
    • Problemstellungen bei Kanalkamerabefahrungen
    • Problemstellungen bei Druckprüfungen mit Wasser oder Luft
  • Zustandsbewertung von Leitungen, Anschlüssen und Stutzen
    • DIN 1986-30 (Fassung 2012)
    • Bildreferenzkatalog NRW mit Anwendungsbeispielen und Übungen
  • Sanierung in Theorie und Praxis, u.a.
    • Aktuelle Sanierungsverfahren
    • Möglichkeiten und Grenzen sowie Vor- und Nachteile der verschiedenen Sanierungsverfahren
  • Arbeitssicherheit
    • Einstieg und Arbeiten in Kanälen und Schächten
    • Arbeitssicherheit bei Druckprüfungen

Sachkundige für die Dichtheitsprüfung von Grundstücksentwässerungsanlagen gemäß § 13 SüwVO Abw in NRW, Sonstige fachlich interessierte Personen

27./28.04.2021, Ort: Online-Live-Seminar

Dozent
  • Dr. Olaf Kaufmann, Gutachtersozietät Dr. Kaufmann, Thoma & Kollegen, Köln

01./02.09.2021 im BEW Duisburg

Dozent
  • Dr. Olaf Kaufmann, Gutachtersozietät Dr. Kaufmann, Thoma & Kollegen, Köln

06./07.12.2021, Ort: Online-Live-Veranstaltung

Dozent
  • Dr. Olaf Kaufmann, Gutachtersozietät Dr. Kaufmann, Thoma & Kollegen, Köln

Termine

27./28.04.2021, Ort: Online-Live-Seminar, 09:00 bis 17:00 UhrUA131O2104
01./02.09.2021 im BEW Duisburg, 09:00 bis 17:00 UhrUA131D2109
06./07.12.2021, Ort: Online-Live-Veranstaltung, 09:00 bis 17:00 UhrUA131O2112

27./28.04.2021, Ort: Online-Live-Seminar

Preis
Regulär475,00 €*
Verbandsmitglieder
AAV, ANS, BDE, BDG, BVB, BWK, DVGW, DWA, EdDE, InwesD, ITAD, ITVA, VDRK, vero, VKS im VKU, WFZruhr
425,00 €*

*Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer auf MwSt.-pflichtige Leistungen.

Im Preis enthalten

Im Teilnahmepreis sind jeweils seminargebundene Unterlagen und bei Präsenzveranstaltungen das Mittagsbuffet sowie Erfrischungsgetränke enthalten.

01./02.09.2021 im BEW Duisburg

Preis
Regulär525,00 €*
Verbandsmitglieder
AAV, ANS, BDE, BDG, BVB, BWK, DVGW, DWA, EdDE, InwesD, ITAD, ITVA, VDRK, vero, VKS im VKU, WFZruhr
475,00 €*

*Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer auf MwSt.-pflichtige Leistungen.

Im Preis enthalten

In der Teilnahmegebühr sind jeweils seminargebundene Unterlagen, das Mittagsbuffet sowie Erfrischungsgetränke enthalten.

06./07.12.2021, Ort: Online-Live-Veranstaltung

Preis
Regulär475,00 €*
Verbandsmitglieder
AAV, ANS, BDE, BDG, BVB, BWK, DVGW, DWA, EdDE, InwesD, ITAD, ITVA, VDRK, vero, VKS im VKU, WFZruhr
425,00 €*

*Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer auf MwSt.-pflichtige Leistungen.

Im Preis enthalten

Im Teilnahmepreis sind jeweils seminargebundene Unterlagen und bei Präsenzveranstaltungen das Mittagsbuffet sowie Erfrischungsgetränke enthalten.

Unsere Online-Veranstaltungen führen wir auf unterschiedlichen Drittanbieter-Plattformen durch (vor allem edudip und Zoom).

Die dafür jeweils gültigen technischen Voraussetzungen und weitere Informationen finden Sie über folgende Verlinkungen:

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich auch gerne persönlich zur Verfügung.

Jetzt anmelden!Programm als PDF

Dr. Edgar Tschech
Planung

Fon: 02065-770-124
E-Mail an Kontakt

Karina Grusen
Planungsassistenz

Fon: 02065-770-115
E-Mail an Kontakt