X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

AA567
Seminar

Sickerwasserprognose bei der Altlastenbearbeitung

Anwendung des Programms ALTEX 1-D aus der LABO-Arbeitshilfe „Sickerwasserprognose bei Detailuntersuchungen“

Die LABO-Arbeitshilfe „Sickerwasserprognose bei Detailuntersuchungen“ liefert konkrete methodische Regelungen für die praktische Ausführung von Sickerwasserprognosen, die sich insbesondere auf Maßgaben zur Schadstofffreisetzung aus Böden und anderen Materialien sowie die Beurteilung des Rückhalte- und Abbauvermögens der ungesättigten Zone beziehen.

Basierend auf der Advektions-Dispersions-Transportgleichung wurde für die Durchführung der Sickerwasserprognose ein Berechnungsinstrument in MS-Excel erstellt.

In dieser Veranstaltung lernen Sie, die in der LABO- Arbeitshilfe dargestellten Berechnungsgrundlagen mit Hilfe von ALTEX 1-D anzuwenden. Anhand von gestaffelten Fallbeispielen werden die verschiedenen Anwendungsbeispiele erläutert und eingeübt.

Hinweis

Die Schulung ist eine geeignete Fortbildungsveranstaltung gem. § 8 der Verordnung über Sachverständige und Untersuchungsstellen für Bodenschutz und Altlasten des Landes Nordrhein-Westfalen (SU-BodAV NRW).

  • Einführung in die Sickerwasserprognose
    (rechtlicher Rahmen, Arbeitshilfen LABO)
  • Kernelemente der Sickerwasserprognose
    (Standortbeschreibung, Quelltermcharakteristik, Transportbetrachtung)
  • Einführung in ALTEX 1-D
    Praktische Anwendung ALTEX 1-D – Übungen am PC/Teil 1
  • Praktische Anwendung ALTEX 1-D – Übungen am PC/Teil 2

Mitarbeiter/-innen in Ingenieur- und Gutachterbüros, die sich mit Fragen der Gefährdungsabschätzung Boden-Grundwasser bei der Altlastenbearbeitung befassen.