X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

Weiterbildungsveranstaltungen Referent
SA800
Seminar

Qualifizierung zum Ausbilder: Sicheres Fahren von Gabelstaplern vermitteln

Werden in Ihrem Unternehmen oder Verantwortungsbereich Gabelstapler und andere Flurförderzeuge eingesetzt? Und möchten Sie Ihre Beschäftigten dafür künftig selbst zu Gabelstaplerfahrern ausbilden? Dann können Sie sich in diesem Seminar zum Ausbilder qualifizieren.

Um daran teilzunehmen, müssen Sie mindestens 24 Jahre alt, Meister oder mehr als vier Jahre in vergleichbarer Position tätig sein, einen Befähigungsnachweis für Flurförderzeuge nach DGUV G 308-001 erworben und im Umgang mit Gabelstaplern bereits jede Menge Erfahrung gesammelt haben, also praktisch versiert sein.

Warum dieses Seminar?

Der Transport mittels Staplern ist weit verbreitet und geht mit einer relativ hohen Gefährdung einher. Häufigste Unfallursache ist eine mangelhafte oder gar keine Ausbildung der Gabelstaplerfahrer.

Voraussetzung für die sachgerechte und gekonnte Benutzung von Staplern sind gut ausgebildete, verantwortungsbewusste Fahrerinnen und Fahrer.

Ihr Nutzen:

Sie sind nach erfolgreicher Seminarteilnahme in der Lage, Ihre Mitarbeiter theoretisch und praktisch zu Gabelstaplerfahrern auszubilden, die sicher und wirtschaftlich mit Ihren Gabelstaplern im eigenen Betrieb fahren. Dabei gelingt es Ihnen, Lerninhalte verständlich aufzubereiten und zu vermitteln sowie Lernerfolge zu prüfen und zu dokumentieren.

Die Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 68/69 ist Grundlage dieses Seminars.

Hinweise:

Für den praktischen Teil des Seminars benötigen Sie Sicherheitsschuhe und wetterfeste Bekleidung.

Bitte beachten Sie zuletzt: Das Seminar endet mit einer mündlichen, schriftlichen und praktischen Prüfung.

Die Themen im Überblick:

  • Rechtsgrundlagen für den Betrieb von Flurförderzeugen, z.B. EG-Recht und nationales Recht, Unfallverhütungsvorschriften, DIN-Normen
  • Typische Unfallursachen - ein Blick in die Statistik
  • Anforderungen an Gabelstaplerfahrer: Die richtigen Mitarbeiter auswählen
  • Verantwortung und Vorbildfunktion des Ausbilders
  • Erfolgreich ausbilden und unterweisen: Lernpsychologische Methoden und Techniken, Erstellen von Ausbildungsplänen, Erarbeiten von Lernzielen zur Unterweisung
  • Praktische Fahr- und Stapelübungen mit dem Gabelstapler
  • Mündliche, schriftliche und praktische Abschlussprüfung

Detlef Schürmann
Planung

Fon: 02151 940655
E-Mail an Kontakt

Helge Schwarze
Planungsassistenz

Fon: 02065 770-127
E-Mail an Kontakt