X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

BM012
Seminar

Weiterbildung für Ausbilder/-innen und Ausbildungsbeauftragte

Ausbildungsplanung - Gesetze, Verordnungen, handlungsorientierte Ausbildungsmethoden

Weiterbildung

Die große Herausforderung an die Ausbilder/-innen und Ausbildungsbeauftragten, in den Betrieben die Handlungskompetenz bei den Berufseinsteigern zu entwickeln, setzt beim Ausbildungspersonal aktuelle fachliche und persönliche Qualifikationen voraus.

Sie sind verantwortlich für den gesamten erfolgreichen Ausbildungsverlauf und vermitteln rechtliche, pädagogische und psychologische Inhalte, die die Auszubildenden auf den gewählten Beruf optimal vorbereiten sollen.

Die effektive Anwendung handlungsorientierter Ausbildungsmethoden kombiniert mit effizienter Prüfungsvorbereitung nach aktuellen Konzepten sind die Grundlagen, um aus Auszubildenden qualifizierte Facharbeiter/-innen zu entwickeln.

Dieses Seminar ist für Ausbilder/-innen und Ausbildungsbeauftragte konzipiert, die ihr erlerntes Wissen praxisorientiert vertiefen, aktualisieren und mit anderen Teilnehmenden einen Erfahrungsaustausch durchführen wollen.

IHR NUTZEN

Sie erfahren aktuelle Neuigkeiten aus dem Bereich der Aus- und Weiterbildung. Lernen Sie eine wirkungsvolle und nachhaltige Lernplanung, um das Lernverhalten Ihrer Auszubildenden optimal zu beeinflussen.

IHR PROGRAMM

  • Tätigkeitsbereiche und Aufgaben der Ausbilderinnen und Ausbilder
    • aktuelle Anforderungen an ihre fachlichen und persönlichen Eignungen und Qualifikationen
    • Modelle der Zwischenprüfung
    • Ausbildungsplanung
    • Rechtlich sicher ausbilden
    • Anwendung von handlungsorientierten Ausbildungsmethoden
    • Rhetorisch sicher vor und mit Auszubildenden reden
  • Effektive Beurteilung von Auszubildenden
    • Struktur und Durchführung von Beurteilungs- und Kritikgesprächen
  • Konstruktive Konfliktbewältigung

Ausbilder/-innen und Ausbildungsbeauftragte