X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

Weiterbildungsveranstaltungen Referent
EA214
Seminar und Live-Streaming

Ihr Einstieg in die Energiewirtschaft

Wahlweise als Präsenz- oder Online-Veranstaltung buchbar! Speziell für Stadtwerke, Kommunen und Gestalter regionaler Energieversorgungskonzepte

Bild

Einführung in die Energiewirtschaft: Komplexe Themen kompakt und verständlich vermittelt

Sektorenkopplung, Disruption, Digitalisierung, neue Marktplayer – kaum eine andere Branche macht aktuell einen so rasanten Wandel durch wie die Energiewirtschaft. Da fällt es insbesondere Neu- und Quereinsteigern schwer, sich zu orientieren.

Komplexe Themen einfach aufbereitet – unser Grundlagen-Seminar verschafft Ihnen den perfekten Einblick in das aktuelle Marktgeschehen und vermittelt technische und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge… und das zu einem fairen Preis!

Wir setzen unseren Fokus dabei insbesondere auf kommunale Fragestellungen!

So profitieren Sie zusätzlich!

Als Teilnehmer/in erhalten Sie kostenfreien Zugang zu unserem Onlinekurs „Basiswissen Energiewirtschaft“. So können Sie sich zeit- und ortsunabhängig bereits vor dem Seminar einen guten Überblick über Marktumfeld und -player sowie rechtliche und technische Zusammenhänge verschaffen.

Nächster Termin: 26. Oktober 2020 von 09:30 bis 27. Oktober 2020 um 17:00 Uhr.

1. TAG

FACHLICHE LEITUNG:

JOACHIM ALBERSMANN, SENIOR MANAGER, PRICEWATERHOUSECOOPERS AG WPG

  • GRUNDLAGEN DER ENERGIEWIRTSCHAFT
    • Begriffe, Messgrößen, Energieformen
    • Wertschöpfungsketten
    • Marktstruktur, Marktakteure
    • Vergleich Strom- und Gas-/Wärmemarkt

 

  • RECHTLICHE UND REGULATORISCHE RAHMENBEDINGUNGEN
    • Europäische Verordnungen/EnWG/StrommarktG
    • KWKG/EEG
    • Aufgaben von Bundesnetzagentur und Kartellbehörde
    • Rolle der Verbände, BSI, FNN, PTB
    • Unbundling und Anreizregulierung
    • Bilanzkreismanagement/Lieferantenwechselprozesse
    • Liberalisierung des Messwesens/Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende (GDEW)
    • Datenschutz/Compliance/IT-Sicherheitskatalog

 

  • ERZEUGUNG
    • Konventionelle Kraftwerke/CO2-Markt Speicher
    • Erneuerbare Energien-Anlagen
    • Kraft-Wärme-Kopplung
    • Wandel zur dezentralen Stromerzeugung und Energiewende


2. TAG

FACHLICHE LEITUNG:

SEBASTIAN WILLEMSEN, CONSULTANT, CONSENTEC GMBH UND

BURKARD MARRÉ, KEY-ACCOUNT-MANAGER, VERBUND TRADING & SALES DEUTSCHLAND GMBH

  • VERTRIEB/HANDEL/BESCHAFFUNG
  • Energiepreisbildung
  • Produkte und Dienstleistungen (u.a. EDL)
  • Energieeffizienz, Energiecontrolling und
  • Energiemanagementsysteme
  • Vertriebskanäle, Wettbewerb
  • Energiehandel
  • Direktvermarktung/Eigenstromversorgung
  • Portfoliomanagement/Risikomanagement

 

  • NETZE
  • Übertragung, Transport, Verteilung
  • System- und Versorgungssicherheit
  • Freileitung versus Kabel
  • Netzzugang und Netzentgelte
  • Konzession und Rekommunalisierung
  • Ampelkonzepte, Smart Grids

 

  • ENERGIE- UND KLIMASTRATEGIE
  • Energiemix im Wandel
  • Klimaschutz und Nachhaltigkeit (COP21)
  • Sektorkopplung
  • Neue und innovative Technologien

Berufs- und Quereinsteiger sowie erfahrene Energiewirtschaftler, die sich einen Überblick über die aktuellen wirtschaftlichen und technischen Zusammenhänge im Energiemarkt verschaffen wollen. Insbesondere angesprochen sind auch Mitarbeiter von Unternehmen oder Kommunen, deren Aufgabengebiet sich vergrößert bzw. spezialisiert und für die energiewirtschaftliche Fragen an Bedeutung gewinnen.

26./27.10.2020, Ort: Essen und Online

Dozenten
  • Joachim Albersmann, PwC PricewaterhouseCoopers AG, Frankfurt
  • Thaddäus Kreisig, Consentec GmbH, Aachen
  • Burkard Marré, VERBUND Trading & Sales Deutschland GmbH, Düsseldorf

01./02.03.2021 im BEW Duisburg

Dozenten
  • Mustafa Akgül, Consentec GmbH, Aachen
  • Joachim Albersmann, PwC PricewaterhouseCoopers AG, Frankfurt
  • Burkard Marré, VERBUND Trading & Sales Deutschland GmbH, Düsseldorf

11./12.11.2021 im BEW Essen

Dozenten
  • Mustafa Akgül, Consentec GmbH, Aachen
  • Joachim Albersmann, PwC PricewaterhouseCoopers AG, Frankfurt
  • Burkard Marré, VERBUND Trading & Sales Deutschland GmbH, Düsseldorf

Termine

26./27.10.2020, Ort: Essen und Online, 09:30 bis 17:00 UhrEA214E2010
01./02.03.2021 im BEW Duisburg, 09:30 bis 17:00 UhrEA214D2103
11./12.11.2021 im BEW Essen, 09:30 bis 17:00 UhrEA214E2111

26./27.10.2020, Ort: Essen und Online

Option 1: Präsenz
Regulär879,00 €*
Verbandsmitglieder
AAV, ANS, BDE, BDG, BVB, BWK, DVGW, DWA, EdDE, InwesD, ITAD, ITVA, VDRK, vero, VKS im VKU, WFZruhr
829,00 €*
Option 2: Online
Regulär829,00 €*
Verbandsmitglieder
AAV, ANS, BDE, BDG, BVB, BWK, DVGW, DWA, EdDE, InwesD, ITAD, ITVA, VDRK, vero, VKS im VKU, WFZruhr
779,00 €*

*Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer auf MwSt.-pflichtige Leistungen.

Die gesetzliche Senkung der Mehrwertsteuersätze zum 01.07.2020 wird in der Rechnungsstellung berücksichtigt und wird in voller Höhe an den Kunden weitergegeben. Aus organisatorischen Gründen sind abweichende Preise mit alten Mehrwertsteuersätzen auf Flyern oder im Internet möglich.

01./02.03.2021 im BEW Duisburg

Preis
Regulär885,00 €*
Verbandsmitglieder
AAV, ANS, BDE, BDG, BVB, BWK, DVGW, DWA, EdDE, InwesD, ITAD, ITVA, VDRK, vero, VKS im VKU, WFZruhr
835,00 €*
Kommunen835,00 €*

*Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer auf MwSt.-pflichtige Leistungen.

Die gesetzliche Senkung der Mehrwertsteuersätze zum 01.07.2020 wird in der Rechnungsstellung berücksichtigt und wird in voller Höhe an den Kunden weitergegeben. Aus organisatorischen Gründen sind abweichende Preise mit alten Mehrwertsteuersätzen auf Flyern oder im Internet möglich.

11./12.11.2021 im BEW Essen

Preis
Regulär885,00 €*
Verbandsmitglieder
AAV, ANS, BDE, BDG, BVB, BWK, DVGW, DWA, EdDE, InwesD, ITAD, ITVA, VDRK, vero, VKS im VKU, WFZruhr
835,00 €*
Kommunen835,00 €*

*Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer auf MwSt.-pflichtige Leistungen.

Die gesetzliche Senkung der Mehrwertsteuersätze zum 01.07.2020 wird in der Rechnungsstellung berücksichtigt und wird in voller Höhe an den Kunden weitergegeben. Aus organisatorischen Gründen sind abweichende Preise mit alten Mehrwertsteuersätzen auf Flyern oder im Internet möglich.

Im Preis enthalten

In der Teilnahmegebühr sind jeweils seminargebundene Unterlagen, das Mittagsbuffet sowie Erfrischungsgetränke enthalten.

Technische Voraussetzungen

Zur uneingeschränkten Online-Teilnahme ist keine Software-Installation notwendig. Sie benötigen lediglich einen Computer, einen aktuellen Browser (nicht den Microsoft Internet Explorer), eine Internetverbindung (mindestens 6000er DSL-Leitung empfohlen) sowie Lautsprecher. Dabei ist zu beachten, dass die Medienwiedergabe für den virtuellen Raum in Ihren Browsereinstellungen erlaubt sein muss. Optimal wäre, wenn Ihr Gerät zudem mit einer Webcam ausgestattet ist und Sie ein Headset verwenden.

Mit dem Smartphone ist eine Online-Teilnahme ebenfalls über den Internetbrowser möglich.

Bevor Sie den virtuellen Raum betreten, sollten Sie unbedingt den Systemcheck durchführen, um Ihre Internetverbindung sowie Ihren Ton und Kamera (optional) überprüfen zu lassen.

Uns ist bekannt, dass viele Unternehmen und Behörden aufgrund der aktuellen Mehrnutzung von Heimarbeitsplätzen Engpässe in ihren VPN-Strukturen haben. Daher empfehlen wir für die Teilnahme an unseren Online-Angeboten einen Computer, der nicht im Landesverwaltungsnetz angemeldet ist, sondern über das private Netz (W-LAN) genutzt wird. In der Regel ist Ihre heimische Infrastruktur unter den derzeitigen Umständen besser dafür geeignet und unterliegt auch keinen administrativen Einschränkungen. Alle Webseiten der edudip -Plattform, auf denen Sie Daten eingeben, sind durch eine 256-Bit TLS-Verschlüsselung abgesichert. Die Server befinden sich in einem Rechenzentrum, das nach ISO 27001, ISAE 3402 (Nachfolger von SAS 70) und KPMG IDW PS 951 Type B zertifiziert ist.

Sie sind sich nicht sicher, ob die technischen Voraussetzungen bei Ihnen ausreichen? In regelmäßigen Abständen bieten wir Test-Trainings an, bei denen Sie dies einfach und unkompliziert überprüfen können. Termine und Anmeldemöglichkeit finden Sie unter: https://bew-online-bildung.edudip.com/w/359336

Datenschutz-Hinweis für unsere Online-Live-Veranstaltungen/-Trainings

Die BEW gGmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften  sowie unserer Datenschutzerklärung.

Unter Punkt 9 der BEW Datenschutzerklärung finden Sie die Details zum Datenschutz bei unseren BEW Online-Veranstaltungen/Trainings: Für unsere BEW Online-Veranstaltungen/Trainings setzen wir die Dienste der Firma edudip GmbH (Jülicher Straße 306, 52070 Aachen) ein. 

Vertraglich ist vereinbart, dass personenbezogene Daten im Sinne der DSGVO und der geltenden Datenschutzbestimmungen verarbeitet werden. 

Für das Betreten einer Online-Veranstaltung/eines Online-Trainings ist es notwendig, dass personenbezogene Daten an unserem Dienstleister edudip weitergeleitet werden, damit eine temporäre, cookie-gestützte Zugangsberechtigung erhalten werden kann. 

Die edudip GmbH verwendet die Daten auch für das Anzeigen eines Teilnehmer-Namens im Online-Raum. Es wird eine verschlüsselte Verbindung zwischen Ihnen und dem Organisators der Online-Schulung aufgebaut. 
Unsere ausführliche Datenschutzerklärung finden Sie hier: www.bew.de/datenschutzerklaerung.html