X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

Weiterbildungsveranstaltungen Referent
EA071
Workshop

Energiewende = Personalwende

Innovatives HR-Management für Stadtwerke und EVU

Digitalisierung, Dekarbonisierung und Dezentralisierung beherrschen zurzeit die Energiebranche. Wie sehen mögliche Geschäftsmodelle aus? Was bedeutet das für das Personalmanagement?

Soviel steht heute schon fest: Aus einer einst gemütlichen Branche ist die Energiewirtschaft inzwischen zu einem Markt voller Unruhe und Veränderung mutiert. „Haben wir immer so gemacht“ hat ausgedient. Konstanz und Kontinuität weichen Agilität und Veränderungen: Neben Digitalisierung und technologischen Fortschritten stellt auch der Eintritt branchenfremder Marktteilnehmer die Versorger vor immense Herausforderungen. Erschwerend kommt hinzu: Die Branche muss einerseits das Bestandsgeschäft sichern und andererseits neue Produkte und Geschäftsfelder aufspüren. Das ist leichter gesagt als getan!

Tatsache ist: Die vierte industrielle Revolution, die die Branche zu meistern hat, wird die Arbeitswelt tiefgreifend verändern und zwar gleichermaßen in puncto Strategie, Struktur und Kultur. Daran schließt sich notwendiger Weise die Frage an: Welche Fähigkeiten und Kompetenzen des Personals benötigt das Versorgungsunternehmen der Zukunft?

Überdies beantwortet das Seminar folgende Fragen: Wo muss aus personalwirtschaftlicher Perspektive angesetzt werden, um in der Energiewende bestehen zu können? Was muss man beherrschen? Was ist wichtig, was weniger wichtig? Wie kann ein „Starter-Set-Personal“ für mittlere und kleinere Stadtwerke aussehen?

IHR NUTZEN

  • Die wichtigsten Veränderungen für das Personalmanagement werden genannt,
  • machbare Handlungsoptionen für Versorger im Personalmanagement aufgezeigt,
  • Beispiele aus der Beraterpraxis geben Ihnen ein erstes Rüstzeug an die Hand (Checklisten, Leitfäden etc.),
  • die Unterlagen enthalten ein ausführliches Kompendium für eine innovationsorientierte Führungskräfte- und Personalentwicklung,
  • und schließlich: Interaktiver Seminarstil dient der Auseinandersetzung und Lösungsfindung.

Leider fehlt an dieser Stelle das Programm dieser Veranstaltung, das tut uns leid. Über eine kurze Rückmeldung an den nebenstehenden Ansprechpartner würden wir uns freuen, damit wir schnellstmöglich auf den Fehler reagieren können.

Personalentwickler/innen, Personalreferent/innen, HR Business Partner/innen, HR Manager/innen, Personalleiter/innen, Geschäftsführer/innen insbesondere kleiner und mittlerer Stadtwerke und Energieversorgungsunternehmen