X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

CB019
Seminar

Strategie-Workshop mit praktischen Übungen zur Erstellung und Umsetzung eines Klimaschutzkonzeptes

Inzwischen haben sehr viele Kommunen ein Klima- schutzkonzept erstellt oder sind gerade mit der Erstellung beschäftigt. In der Regel benötigt eine Einrichtung bis zu einem Jahr zur Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes. Der nächste Schritt ist die Umsetzung der darin festgelegten Maßnahmen. Das Klimaschutzkonzept dient hierbei als Planungshilfe für Klimafolgenanpassungen und Klimaschutzmaßnahmen.

Für viele Einrichtungen ist die verpflichtende Aufgabe schwer zu lösen. Unterstützung bietet den öffentlichen Stellen in NRW die Landesregierung mit dem

Projekt „Klimaschutz-Konzept NRW“. Schritt für Schritt unterstützt das Projekt öffentliche Einrichtungen bei der Entwicklung eines Handlungskonzeptes zum Klimaschutz bzw. zur Klimaanpassung.

Ziel der Veranstaltung

Der Workshop gibt einen grundlegenden Überblick in der Erarbeitung von integrierten Klimaschutzkonzepten sowie Klimaschutzteilkonzepten und befähigt die Teilnehmenden, strukturiert an die Erarbeitung eines Klimaschutzkonzeptes zu gehen und dessen Umsetzung strategisch zu verankern.

Ihr Nutzen

Sie können den Klimaanpassungs-Prozess optimal steuern und so das gewünschte Ergebnis erzielen. Gerne können Sie Fragen zu konkreten Projekten oder eigene Wunschthemen einbringen.

Besonderer Hinweis: Wir bitten Sie, Ihre Wunschthemen bis eine Woche vor der Veranstaltung bei uns einzureichen.

Besonderer Hinweis

Wir bitten um Einreichung der Themen bis eine Woche vor der Veranstaltung.

Themen

  • Aktuelle Entwicklungen
    • der Klimaschutzplan der Bundesregierung
    • die Klimaschutzinitiative des BMUB
    • das Klimaschutzgesetz NRW
  • Der Weg zu einem integrierten Klimaschutzkonzept
    • Von der Antragstellung zur Realisierung
    • Aufgaben der Kommunen vs. Aufgaben des Beratungsbüros
  • Der Prozess der Erstellung
    • die Bilanzierung
    • die Beteiligung der Öffentlichkeit/Einbindung von Partnern
    • die Zieldefinition
    • die Maßnahmenentwicklung
    • das Controlling-Konzept
    • der formale Projektabschluss
  • Fallstricke und Hindernisse bei der Erstellung
    • Wer hat welche Interessen?
    • Finanzielle Hürden
    • der Weg durch den Förderdschungel
  • Umsetzung des Konzeptes
    • der Klimaschutzmanager
    • die ausgewählte Klimaschutzmaßnahme
    • weiter Klimaschutzteilkonzepte
    • Angebote des Landes NRW
  • Networking
    • Welche Partner muss ich einbinden und wie identifiziere ich diese?
    • Nützliche Kontakte und Hilfen

Klimaschutzmanager/-innen, Energieberater/-innen, Leiter/-innen von öffentlichen Einrichtungen, Facilitymanager/-innen die mindestens schon ein Jahr mit den Themen des Klimaschutzes in ihren Einrichtungen bzw. Kommunen beschäftigt sind und erste Handlungsfelder aufgespürt haben.