X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

MB081
Seminar

Generationen erfolgreich führen

Miteinander arbeiten – voneinander lernen

Generationen

DER PROFESSIONELLE UMGANG MIT GENERATIONENVIELFALT

Der demographische Wandel ist eine der großen Zukunftsherausforderungen unserer Zeit und führt dazu, dass in Organisationen mehr Generationen zusammenarbeiten als früher.

Durch die Herabsetzung des Renteneintrittsalters wird die Alterung der Belegschaft verstärkt. Das stellt besondere Anforderungen an Führungskräfte. Studien belegen, dass unterschiedliche Generationen auch unterschiedliche Führungsstile benötigen. In der Regel ist der/die Vorgesetzte nicht zwingend auch der/die Ältere. Diese Situation ist besonders konfliktär. Altersgerechtes bzw. generationengerechtes Führen wird daher immer anspruchsvoller und wichtiger.

Es gilt als sicher, dass die langfristige Arbeitsfähigkeit der Mitarbeiter am stärksten vom Führungsverhalten abhängt und sich gute Führung hochsignifikant auf die Verbesserung der Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter auswirkt.

IHR NUTZEN:

  • Sie lernen die Herausforderungen des demographischen Wandels als Chance zu verstehen
  • Sie lernen praxisnahe Modelle kennen, um den passenden individuellen Führungsstil in den einzelnen Generationen zu finden
  • Sie lernen Modelle anzuwenden, um altersgemischte Teams zu führen
  • Sie lernen ihre Führungskompetenz zu stärken und Konflikte, Leistungsverluste und Fehlzeiten zu reduzieren

Nächster Termin: 04. Februar 2019 von 09:00 bis 05. Februar 2019 um 17:00 Uhr.

IHR PROGRAMM

  • Der demographische Wandel: Ursachen, Folgen, Handlungsfelder
  • Erfolgreiches Altern im Berufsleben: Warum generationengerechtes Führen?
  • Generationenviefalt am Arbeitsplatz: Was prägt die Mitarbeiter der einzelnen Generationen, was ist ihnen wichtig?
  • Generationenunterschiede in der Vorgesetzten-Mitarbeiterbeziehung: Was bedeutet das für Führungskräfte?
  • Führung unterschiedlicher Generationen: Was ist der angemessene Führungsstil?
  • Erfolgsfaktor altersgemischte Teams: Was sind die Chancen und Herausforderungen?
  • Interaktive Führung altersgemischter Teams: Wie können Führungskräfte Ziel- und Ergebnisorientierung und Begeisterung fördern?
  • Konflikte in altersgemischten Teams: Wie löse ich Konflikte zwischen den Generationen?

Führungskräfte, Personalentwickler

4./5. Februar 2019 im BEW Duisburg

Dozent
  • Christiane Möller, Recklinghausen

Termine

4./5. Februar 2019 im BEW DuisburgMB081D1902

Unterkunft und Verpflegung in Duisburg

Eine Unterbringungsmöglichkeit bietet unser Seminarhotel. Es stehen 60 komfortabel eingerichtete Einzelzimmer mit DU/WC sowie TV und Telefon zur Verfügung. Eine eigene Küche sorgt für das leibliche Wohl.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bitte benutzen Sie die Linie 928 Richtung "DU-Winkelhausen Bruchstraße". Die entsprechenden Busse fahren entweder vom Hauptbahnhof Osteingang Bussteig 2 oder vom Bus-Bahnzentrum / Bussteig 6 West ab, mit denen Sie bis zur Haltestelle Businesspark gelangen.

Den Osteingang/Bussteig 2 finden Sie, wenn Sie sich über die Treppen in der Mitte der Bahnsteige in die Unterführung begeben. Wenn Sie den Eingang erreicht haben, gehen Sie durch den Osteingang  geradeaus - am Taxistand und Kino vorbei - und überqueren zwei Straßen (mit zwei Ampeln). Dann gehen Sie bitte nach links zur Haltestelle. (nicht die Haltestelle direkt vor dem Kino nehmen!)

Das Bus-Bahnzentrum / Bussteig 6 West finden Sie, wenn Sie sich im Hauptbahnhof Duisburg auf dem Bahnsteig zu den Treppen am Beginn der jeweiligen Bahnsteige (überdachte Bahnsteigabschnittseinteilung "A") orientieren. Am Fuße der Treppen müssen Sie nach rechts (Bahnsteige 1 oder 2), geradeaus (Bahnsteige 3 und 4) oder links (Bahnsteige 5 bis 13) gehen und durch den Ausgang neben den Geschäften den Bahnhof verlassen. Nach Überquerung der Straße befinden Sie sich auf dem Bussteig 6 West, in dessen vorderen Teil der Bus abfährt, mit dem Sie bis zur Haltestelle "Businesspark" (bitte nicht an der Haltestelle "Businesspark Nord" aussteigen) gelangen. Bitte benutzen Sie den kleinen Weg hinter der Bushaltestelle, der Sie direkt auf das Gebäude des BEW zuführt. Der Bus fährt nur einmal in der Stunde!

Sie können sich auch Ihren individuellen Reiseplan über den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr zusammenstellen lassen. Dazu klicken Sie bitte hier.

Mit dem Taxi

Unter Nennung des Stichwortes "Seminare BEW" haben Sie die Möglichkeit, bei dem Taxiunternehmen "Taxi West", 02065-22222, Fahrten von oder nach Duisburg-Hauptbahnhof oder Düsseldorf-Flughafen zu einem günstigeren Preis selbst zu bestellen. Die Begleichung der Rechnung erfolgt durch Sie direkt beim Fahrer und zu Ihren Lasten.

4./5. Februar 2019 im BEW Duisburg

Preis
Regulär765,00 €  (Mehrwertsteuerbefreit)
Verbandsmitglieder
AAV, ANS, BDE, BDG, BVB, BWK, DVGW, DWA, EdDE, ITAD, ITVA, VDRK, VKS im VKU, WFZruhr
725,00 €  (Mehrwertsteuerbefreit)

Unsere Bildungsdienstleistungen sind gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit. Auf damit verbundene Leistungen (z.B. Verpflegung) erheben wir als gemeinnützige Gesellschaft einen ermäßigten Umsatzsteuersatz von 7%.

Im Preis enthalten

In der Teilnahmegebühr sind jeweils seminargebundene Unterlagen, das Mittagsbuffet sowie Erfrischungsgetränke enthalten.