X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

Weiterbildungsveranstaltungen Referent
DW037
Seminar

Hydrologischer Arbeitsplatz: Niederschlag

Wahlweise als Präsenz- oder Online-Veranstaltung buchbar!

Regen

Das Seminar befasst sich mit der Bearbeitung und Auswertung kontinuierlicher Niederschlagsdaten als Grundlage für die Bemessung wasserbaulicher Anlagen unter dem Messdatenmanagementsystem AQUAZIS.

Optimieren Sie Ihre Fachkenntnisse!



FREITAG, 29. OKTOBER 2021

Parallel

Vertiefung Starkregen (Gruppe 1)

09:00 Uhr: Vorstellung verschiedener Methoden zur Starkregenauswertung

Dr. Svenja Fischer, Okeanos

09:00 Vertiefung Datenaufbereitung (Gruppe 2)

  • Anwendungsfälle und Fragestellungen

CHRISTIAN KLEIN, LANUV NRW

10:15 Uhr: Pause

Parallel

10:30 Uhr: Trockenwetterkalender (Gruppe 1)

  • Wie ist dort das weitere Vorgehen? Was muss an Datengrundlagen da sein?

N. N. / aquaplan

10:30 Vertiefung Datenaufbereitung (Gruppe 2)

  • Anwendungsfälle und Fragestellungen

CHRISTIAN KLEIN, LANUV NRW

11:30 Uhr: Repräsentativität von Niederschlagsmessungen und Stationsstandorten

VERA SCHIMETZEK, LANUV NRW

12:15 Uhr: Mittagspause

13:15 Uhr: Verdunstungsberechnung

  • Welche Arten der Verdunstung gibt es?
  • Vor- und Nachteile
  • Was kann das LANUV berechnen?

CHRISTIAN KLEIN, LANUV NRW

14:00 Uhr: Ein Metadatenblatt zur Dokumentation von Datenprüfung und Zeitreihengüte

  • Vorstellung und Austausch

MARTINA BORGGRAEFE, LANUV NRW

15:00 Uhr: Abschluss, Ausblick, Feedback

15:30 Uhr: Ende des 2. Seminartages

Nächster Termin: 28. Oktober 2021 von 10:00 bis 29. Oktober 2021 um 16:30 Uhr.

DONNERSTAG, 28. OKTOBER 2021

10:00 Uhr: Begrüßung

10:10 Uhr: Neues in AquaZIS

Allgemeine Neuerungen

GERD LANGSTÄDTLER, aquaplan

Grundlagen und Wiederholung

10:55 Uhr: Handhabung, Einstellungen

CHRISTIAN KLEIN, LANUV NRW

11:10 Uhr: Datenprüfung Routineprüfung

MARTINA BORGGRAEFE, LANUV NRW

11:40 Uhr: Datenprüfung Rekonstruktion

CHRISTIAN KLEIN, LANUV NRW

12:30 Uhr: Mittagspause

13:30 Uhr: Erfahrungsaustausch

14:15 Uhr: Wie funktioniert die Starkregenanalyse in AquaZIS?

Wie sehe ich, ob es sich um ein rekonstruiertes Ereignis handelt? Was sind relevante Ereignisse? Definitionen von Starkregen, Anwendung bei Radardaten

GERD LANGSTÄDTLER, aquaplan

15:15 Uhr: Pause

15:30 Uhr: Vier-Augen-Prüfung

  • Wie kann man diese gut realisieren?
  • Starkregenanalyse
  • Korrelation / Doppelsummenanalyse
  • Isohyethen / -flächen
  • Reports

CHRISTIAN KLEIN, LANUV NRW

16:30 Uhr: Ende des 1. Seminartages

Beschäftigte der kommunalen und staatlichen Umweltverwaltung sowie der Wasserverbände.

28./29.10.2021, Ort: Essen und Online-Live-Seminar

Dozenten
  • Martina Borggraefe, Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz, Recklinghausen
  • Dr. Svenja Fischer, Okeanos Consulting GbR, Bochum
  • Christian Klein, Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz, Recklinghausen
  • Gerhard Langstädtler, aqua-plan Ingenieurgesellschaft für, Aachen
  • Ehsan Rabiel, aqua-plan Ingenieurgesellschaft für, Aachen
  • Vera Schimetzek, Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz, Recklinghausen

Termine

28./29.10.2021, Ort: Essen und Online-Live-Seminar, 10:00 bis 16:30 UhrDW037E2110

28./29.10.2021, Ort: Essen und Online-Live-Seminar

Option 1: Präsenz Teilnahme
Regulär*505,00 €
Verbandsmitglieder*
AAV, ANS, BDE, BDG, BVB, BWK, DVGW, DWA, EdDE, InwesD, ITAD, ITVA, VDRK, vero, VKS im VKU, WFZruhr
465,00 €
Kommunale Umweltverwaltung NRW190,00 €
Sonstige Behörden in und außerhalb NRW*445,00 €
Bezirksregierungen und LANUV435,00 €
Option 2: Online-Teilnahme
Regulär*455,00 €
Verbandsmitglieder*
AAV, ANS, BDE, BDG, BVB, BWK, DVGW, DWA, EdDE, InwesD, ITAD, ITVA, VDRK, vero, VKS im VKU, WFZruhr
415,00 €
Kommunale Umweltverwaltung NRW140,00 €
Sonstige Behörden in und außerhalb NRW*395,00 €
Bezirksregierungen und LANUV385,00 €

*Preise zzgl. gesetzl. MwSt. auf MwSt.-pflichtige Leistungen

Im Preis enthalten

In der Teilnahmegebühr sind jeweils seminargebundene Unterlagen, das Mittagsbuffet sowie Erfrischungsgetränke enthalten.

Unsere Online-Veranstaltungen führen wir auf unterschiedlichen Drittanbieter-Plattformen durch (vor allem edudip und Zoom).

Die dafür jeweils gültigen technischen Voraussetzungen und weitere Informationen finden Sie über folgende Verlinkungen:

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich auch gerne persönlich zur Verfügung.