X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

13. BEW Fachgespräche: Kleinkläranlagen am 27. November 2018 in Essen

In Gebieten, in denen ein Anschluss an die Kanalisation aus technischen oder finanziellen Gründen schwierig ist (z. B. bei dünner Besiedlung), sind Kleinkläranlagen ein wichtiges und wertvolles Mittel zur effektiven Abwasserreinigung. Sowohl der Einbau, als auch die Wartung, die Sanierung und die behördliche Überwachung stellen die unterschiedlichen Akteure vor besondere Herausforderungen.

Die „13. BEW-Fachgespräche: Kleinkläranlagen“ am 27. November 2018 im BEW-Bildungszentrum Essen bieten eine hervorragende Gelegenheit zum fachlichen Austausch rund um das Thema Kleinkläranlagen. Anerkannte Experten und Expertinnen informieren zu interessanten und topaktuellen Themen, wie z.B. zum neuen Entwurf der Abwasserverordnung (AbwV), zur Zulassung von Kleinkläranlagen, zur bedarfsgerechten Schlammabfuhr und zu technischen Problemen und Neuentwicklungen.

Hierbei steht immer der Nutzen für die eigene Berufspraxis im Mittelpunkt der Vorträge, sodass Sie mit neuen Anregungen und Lösungsansätzen zurück an die Arbeit gehen werden.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit unter: www.bew.de/wb100

Ihr Ansprechpartner

Marius Scheithauer
Projektmanager Fachbereich Abwasser

Fon: 0201-8406-803
Fax: 0201-8406-817
E-Mail: scheithauer@bew.de