X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

Ab jetzt online! Das aktuelle Programm unserer 3. BEW-Frauenakademie am 2. und 3. April 2019 in Duisburg

 „Wer Erfolg haben will, muss für Veränderungen bereit sein!“ Das gilt für die Global Player dieser Welt ebenso wie für das regional tätige Mittelstandsunternehmen. Und das gilt erst recht für die Fach- und Führungskräfte, die die Zukunft eines Unternehmens gestalten.

Frauen können dabei zunehmend eine wichtige Rolle einnehmen, denn sie ergänzen idealerweise die „typisch männlichen“ Managertugenden ihrer Kollegen. Noch haben das nicht alle Unternehmen erkannt; insbesondere in der Ver- und Entsorgungsbranche besteht Nahholbedarf.

Gehen Sie deshalb mit Eigeninitiative voran und zeigen Sie, welche Potenziale in Ihnen stecken! Wir unterstützen Sie dabei mit unserem Netzwerk und unserer Jahresveranstaltung:

Die Frauenakademie 2019
Das Karriereforum für die Ver- und Entsorgungsbranche

am 2. und 3. April 2019 in Duisburg

Zu Themen wie Digitalisierung, KI, Veränderungs-Kultur und -Kompetenzen berichten über 30 Top-Referentinnen und -Referenten aus Politik, Industrie und Wissenschaft und geben einen Einblick in berufliche Chancen und Potenziale sowie ganz persönliche Karriere-Stolpersteine und Karriere-Sprünge.

Die BEW-Frauen-Akademie dabei ist Fachkonferenz, Softskill-Seminar, Leadership-Training und Netzwerk-Plattform in einem. Treffen Sie hier zukünftige Wegbegleiterinnen und -bereiterinnen, Karrieremacherinnen und Netzwerkerinnen! Seien Sie dabei – Wir freuen uns auf Sie!

Unser aktuelles Programm, Informationen zu den Referenten und Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter www.bew.de/frauenakademie.



 

 

 

Ihre Ansprechpartnerin

Daniela Tóth
Fachbereichsleiterin

Fon: 0201-8406-829
Fax: 0201-8406-817
E-Mail: toth@bew.de