X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

Grundlagen der modernen Abwasserbehandlung: BEW-Lehrgang vom 4. bis 8. Juni 2018 in Essen

Um die zuverlässige Abwasserreinigung dauerhaft und wirtschaftlich zu gewährleisten, sind Fachwissen zur Bemessung, Betriebsoptimierung und Ertüchtigung von Kläranlagen eine Grundvoraussetzung für Planer und Betreiber.

Bereits zum zweiten Mal wird vom 4. bis 8. Juni 2018 im BEW-Bildungszentrum Essen der Lehrgang „Grundlagen der modernen Abwasserbehandlung“ stattfinden, der sich mit genau diesen Aspekten intensiv befasst.

Er wendet sich an Ingenieure, Naturwissenschaftler, Techniker und Meister von Planungs- und Ingenieurbüros, Anlagenbetreibern und Genehmigungs- und Überwachungsbehörden, die ihre Kenntnisse erweitern und auf einem aktuellen Stand halten möchten.

Der fünftägige Lehrgang verfügt über einen hohen Praxisbezug. Ein besonderes Element ist  die Simulation von Klärwerksprozessen und den zugehörigen Optimierungsmöglichkeiten durch Übungsaufgaben am PC. Weiterhin beinhaltet er eine Exkursion zur Emscher-Kläranlage nach Bottrop. Dort wird das zuvor theoretisch Erlernte in der Praxis veranschaulicht, diskutiert und somit gefestigt.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit: www.bew.de/wd013

Ihr Ansprechpartner

Marius Scheithauer
Projektmanager Fachbereich Abwasser

Fon: 0201-8406-803
Fax: 0201-8406-817
E-Mail: scheithauer@bew.de