X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

Integriertes Klima- und Flächenmanagement in Kommunen: Neuer BEW-Blended-Learning-Kurs in 4 Modulen; Start ab März 2020

Klimaschutz und Klimaanpassung sind Aufgaben sowohl der Länder als auch vor allem der Kommunen. Aber auch andere Akteure wie große Industrieunternehmen, Land- und Forstwirtschaft und die Energiewirtschaft müssen sich mit den Folgen des Klimawandels auseinandersetzen. Dabei finden die Maßnahmen zum Schutz vor den Auswirkungen des Klimawandels meist auf kommunalen oder privaten Flächen oder auch an Gebäuden statt.

Deshalb haben wir eine Qualifizierungsmaßnahme entwickelt, die alle Beschäftigten, die in den Bereichen Klimaschutz, Klimaanpassung, Stadtentwicklung, Planungsabteilungen, Flächen- und Gebäudemanagement, Flächensanierung u.a. arbeiten, in die Lage versetzen soll, diese beiden Aufgabenbereiche integriert zu betrachten und zu partizipativen Lösungsansätzen zu gelangen.

Der Blended-Learning-Kurs „Integriertes Klima- und Flächenmanagement“ bietet Ihnen einen Teil der Lerninhalte online an und lädt Sie zu jedem Themenbereich zu einem Praxisworkshop ins BEW ein. Dort werden Sie mit unseren Experten und den anderen Teilnehmenden das online Erlernte in anwendungsorientiertes Handeln umsetzen lernen. Ab Anfang März 2020 stehen die ersten Unterlagen online für Sie bereit.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie oder Ihre Mitarbeiter demnächst in dieser zukunftsweisenden Qualifizierungsmaßnahme begrüßen dürften. Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit

Ihre Ansprechpartnerin

Daniela Tóth

Senior-Projektmanagerin Energie, Klimaschutz

0201 8406-829
daniela.toth@bew.de