X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

Leiter/-in des Bereichs eLearning

Für die Weiterentwicklung und Etablierung des Bereichs E-Learning suchen wir zum 01.01.2018 eine(n) Leiter/-in des Bereichs eLearning

Wir sind

Fortbildungseinrichtung des Landes NRW im Umweltschutz und ein deutschlandweit starker und anerkannter Bildungsanbieter im Bereich betrieblicher Weiterbildung, der flexibel auf aktuelle Anforderungen reagiert und neue Entwicklungen unmittelbar in seine Bildungsangebote einbezieht. Hierbei werden neben den klassischen Weiterbildungsformaten wie Präsenztrainings und -Workshops zunehmend E-Learning gestützte Lehr- und Lernszenarien konzipiert und eingesetzt.

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Sie unterstützen die Geschäftsführung bei der Konzeption und Umsetzung einer Digitalisierungsstrategie
  • Sie ermitteln die Bedarfe der verschiedenen Fachabteilungen hinsichtlich möglicher Potentiale des E-Learning-Einsatzes
  • Sie unterstützen Mitarbeiter und Dozenten der verschiedenen Fachbereiche bei der Konzeption, Entwicklung und Einsatz von E-Learning-Lösungen sowie bei der Durchführung von Projekten im Bereich E-Learning
  • Sie sind an der Weiterentwicklung der Lernplattform des BEW beteiligt und übernehmen in dem Zusammenhang auch erforderliche Schulungen und Beratungen
  • Sie beteiligen sich an der Entwicklung, Erstellung und mediendidaktischen Aufbereitung neuer Content-Formate in Kooperation mit Autoren und/oder internen wie externen Dienstleistern

Blick in den Bereich

Wenn Sie sich schon einmal über Ihren künftigen Arbeitsbereich informieren möchten, gelangen Sie über diesen Link auf die entsprechenden Seiten.

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Studium (Universitätsdiplom oder Master)
  • Ausgezeichnete Kenntnisse mediendidaktischer Praxis und aktueller mediendidaktischer Diskussionen
  • Hervorragende Kenntnisse aus den Bereichen Lernmanagementsysteme (Moodle) und professionelle Autorentools (z.B. Articulate 360)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Konzeption und Erstellung von (digitalen) Bildungsmedien in der Erwachsenenbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der mediendidaktischen Beratung und Qualifizierung in der Erwachsenenbildung
  • Erfahrungen in der Organisation von digitalen Bildungsangeboten
  • Ausgeprägtes Kommunikationsvermögen, soziale Kompetenz und Kundenorientierung, Teamgeist sowie sicheres Auftreten
  • Eine hohe Eigenmotivation, mit der Sie Ihre Aufgaben zielorientiert, kreativ und strukturiert angehen

Wir bieten

Wir bieten eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in einer renommierten Bildungseinrichtung, attraktive Arbeitsbedingungen, Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten sowie vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Das Beschäftigungsverhältnis ist unbefristet und richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bei uns - vorzugsweise per E-Mail! Wir bitten um Verständnis, dass wir postalisch zugestellte Bewerbungsunterlagen bei Nichtberücksichtigung nicht zurücksenden werden.

Mit einem Klick jetzt bewerben!

Ihre Ansprechpartnerin

Nina Miara
Sachbearbeiterin Personal- und Rechnungswesen
Fon: 0201-8406-814
Fax: 0201-8406-888
E-Mail: miara@bew.de

Postanschrift

Nina Miara
Bildungszentrum für die Ver- und
Entsorgungswirtschaft GmbH
Personalabteilung
Wimberstraße 1
45239 Essen