Suchen
Suche

Veranstaltungs-Suche

Hintergrundbild

Inhalte und Auswirkungen der europäischen und deutschen Rechtsetzung und Rechtsprechung auf die kommunale Entsorgungspraxis

In kaum einem anderen deutschen Rechtsgebiet gibt es ständig so viele und tiefgreifende Neuerungen wie im Kreislaufwirtschaftsrecht. In unserer Online-Live-Veranstaltung

Aktuelle Entwicklungen und Problemstände in der Kreislauf- und Abfallwirtschaft am 08. März 2022
 
wird für den Bereich der Kreislauf- und Abfallwirtschaft der aktuelle Stand der europäischen und deutschen Rechtsetzung sowie der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes und der deutschen Verwaltungsgerichtsbarkeit systematisch dargestellt und die Auswirkungen auf die Entsorgungspraxis erörtert. Dabei werden auch die Folgewirkungen auf die Erhebung kommunaler Abfallgebühren aufgezeigt.

Der Referent, Herr Dr. Peter Queitsch (Städte- und Gemeindebund NRW, Düsseldorf), ist ein herausragender Experte mit jahrzehntelanger Praxiserfahrung. Die Teilnehmer/-innen können während der Veranstaltung ihre individuellen Problemstellungen einbringen und mit dem Referenten mögliche Lösungsansätze diskutieren.
 
Melden Sie sich direkt online an  -  Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit