Suchen
Suche

Veranstaltungs-Suche

Hintergrundbild

Aktuelle Rechtsvorgaben und deren Praxisanwendung für Planer, Betreiber und Behörden

Das Immissionsschutz- und Störfallrecht ist, ebenso wie das übrige Umweltrecht, sehr dynamisch. Auch aktuell kann wieder über viele wichtige Änderungen berichtet werden.

Über Novellierungen und weitere bedeutende Neuigkeiten im Immissionsschutzrecht wird die Online-Live-Fachtagung Aktuelle Problemstellungen und Entwicklungen im Immissionsschutzrecht am 10. und 11. Mai 2022 ausführlich informieren.

Die Fachtagung wendet sich sowohl an Betreiber von BImSchG-Anlagen, Betriebsbeauftragte für Immissions- bzw. Umweltschutz sowie an Planungs- und Ingenieurbüros als auch an die Vertreter/-innen der Genehmigungs- und Überwachungsbehörden.

Das Seminar ist als Fortbildungslehrgang für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte gemäß § 9 Abs. 1 S. 2 in Verbindung mit § 7 Nr. 2 der 5. BImSchV bundesweit behördlich anerkannt.

Melden Sie sich direkt online an  -  Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit