Suchen
Suche

Veranstaltungs-Suche

DW019 DW019
Hintergrundbild
Sie sind hier:

Rechtsgrundlagen und Vollzug der Abwasserabgabe

Beschreibung


Das Seminar vermittelt die aktuellen Rechtsgrundlagen, die Methoden zur Ermittlung der Schadeinheiten für Schmutzwasserein-leitungen, für Niederschlag sowie für Kleineinleitungen. Die Voraussetzungen für die Befreiung von der Abwasserabgabe als auch für die Reduzierung des Abgabesatzes und die Möglichkeiten der Investitionsverrechnung werden erläutert.

Anhand von praktischen Übungen (Rechenbeispiele) können Sie die Ihnen vermittelten Kenntnisse festigen. Dabei können Sie Fragen, die sich aus Ihrem Tätigkeitsbereich ergeben, stellen.

Unsere Experten stellen die wesentlichen Merkmale zur Ermittlung der Abwasserabgabe dar, damit Sie geforderte Erklärungen abgeben und Festsetzungsbescheide prüfen können.



  • Rechtsgrundlagen
  • Anknüpfung an die wasserrechtliche Erlaubnis
  • Ermittlung der Schadeinheiten
  • Verminderung des Abgabesatzes
  • Verrechnungsmöglichkeiten
  • Rechenbeispiele
  • Vollzugserfahrungen
  • Zukunft der Abwasserabgabe
Abschluss mit Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe

Beschäftigte der kommunalen und staatlichen technischen Umweltverwaltung sowie Beschäftigte von Wasserverbänden und Unternehmen, die keine oder geringe Kenntnis über das Abwasserabgabenrecht und dessen Vollzug haben.

Dozenten/Dozentinnen

  • Dr. José Francisco Fernández, Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW, Recklinghausen
  • Detlef Heimann, Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW, Recklinghausen

Preise

Präsenz-Teilnahme
Regulär*
525,00 €
Verbandsmitglieder*
AAV, BDE, BDG, BVB, BWK, DGAW, DVGW, DWA, EdDE, InwesD, ITAD, ITVA, VDRK, vero, VKS im VKU, WFZruhr
500,00 €
Bezirksregierungen und LANUV
435,00 €
Kommunale Umweltverwaltung NRW
190,00 €
Sonstige Behörden in/außerhalb NRW*
495,00 €

*Die Preise verstehen sich zzgl. der zum Zeitpunkt der Leistung gültigen Umsatzsteuer.

Im Preis enthalten

In der Teilnahmegebühr sind jeweils seminargebundene Unterlagen und bei Präsenzveranstaltungen das Mittagsbuffet sowie Erfrischungsgetränke enthalten.