Suchen
Suche

Veranstaltungs-Suche

AA567 AA567
Hintergrundbild
Sie sind hier:

Modellgestützte Sickerwasserprognose bei der Altlastenbearbeitung mit ALTEX-1D (Version 3)

Anwendung der weiterentwickelten Version des Programms ALTEX-1D aus der LABO-Arbeitshilfe „Sickerwasserprognose bei Detailuntersuchungen“

Beschreibung

Die LABO-Arbeitshilfe „Sickerwasserprognose bei Detailuntersuchungen“ enthält im Anhang das Excel-basierte Berechnungsinstrument ALTEX-1D. Grundlage von ALTEX-1D ist die analytische Lösung der eindimensionalen Stofftransportgleichung. Damit kann die zeitliche Entwicklung von Schadstoffkonzentrationen und -frachten am Ort der Beurteilung (OdB) quantitativ abgeschätzt werden. ALTEX-1D wurde im Rahmen des Länderfinanzierungsprogrammes „Wasser, Boden und Abfall“ weiterentwickelt. Die weiterentwickelte Version 3 weist gegenüber der bisherigen Version 2.4 nicht nur eine erheblich verbesserte Benutzerfreundlichkeit sondern auch eine erweiterte Funktionalität auf. Damit ist es möglich, für mehrschichtige Bodenprofile unter Berücksichtigung des 3-Phasen-Gleichgewichtes im Boden Konzentrationsentwicklungen am OdB sowie vertikale Konzentrationsprofile der Transportstrecke mit den zugehörigen Massenbilanzen für beliebige Zeitpunkte zu berechnen. Darüber hinaus kann die Auswirkung einer Prüfwertüberschreitung am OdB auf das Grundwasser (Einmischprognose) berücksichtigt werden.

In dieser Veranstaltung werden neben den in den Arbeitshilfen der LABO zur Sickerwasserprognose behandelten Themenschwerpunkten insbesondere die fachlichen Grundlagen von ALTEX-1D und die erweiterten Anwendungsmöglichkeiten der neuen Version 3 vorgestellt und an Hand von Fallbeispielen demonstriert. Ein weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung ist die praktische Anwendung der neuen Version durch selbständige Bearbeitung von praxisnahen Übungsbeispielen am PC.

 

Hinweis

Die Schulung ist eine geeignete Fortbildungsveranstaltung gem. §8 der Verordnung über Sachverständige und Untersuchungsstellen für Bodenschutz und Altlasten des Landes Nordrhein-Westfalen (SU-BodAV NRW).

Themen

  • Einführung in die Sickerwasserprognose
    • rechtlicher Rahmen
    • Vorgehensweise und Verfahren
    • Arbeitshilfen LABO-OU/DU
    • Herangehensweise und Erfahrungen in NRW
  • „Workflow“ der Sickerwasserprognose
    • Standortbeschreibung
    • Beschreibung der Quelle
    • Transportbetrachtung
  • Fachliche Grundlagen von ALTEX-1D – Teil 1
    • Konzeptionelles Modell
    • Transportgleichung und Analytische Lösung
    • Parametrisierung
  • Fachliche Grundlagen von ALTEX-1D – Teil 2
    • Konzept der Äquivalenten Parameter und Erstellung von Konzentrationsprofilen
    • Berücksichtigung der Einmischung in das Grundwasser (Rührkesselmodell)
  • Vorstellung von ALTEX-1D
    • Entwicklungshistorie
    • Programm-Aufbau und Benutzeroberfläche
    • Validierung
  • Anwendung von ALTEX-1D
    • Fallbeispiel 1
    • Fallbeispiel 2
    • Fallbeispiel 3

Ende des ersten Tages 16.00 Uhr

  • Praktische Anwendung von ALTEX-1D am PC
    • Vorstellung der Übungsaufgaben
    • Selbständige Bearbeitung der Übungsaufgaben am PC
    • Präsentation des Lösungsweges und der Ergebnisse
  • Abschlussdiskussion

15.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Abschluss mit Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen in Ingenieur- und Gutachterbüros, die sich mit Fragen der Gefährdungsabschätzung Boden-Grundwasser bei der Altlastenbearbeitung befassen.

Dozenten/Dozentinnen

  • Bernhard Engeser, Burgdorf
  • Sebastian Wolf, Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW, Recklinghausen

Preise

Präsenz-Teilnahme
Regulär*
670,00 €
Verbandsmitglieder*
AAV, BDE, BDG, BVB, BWK, DGAW, DVGW, DWA, EdDE, InwesD, ITAD, ITVA, VDRK, vero, VKS im VKU, WFZruhr
620,00 €
Bezirksregierungen und LANUV NRW*
520,00 €
Kommunale Umweltverwaltung NRW
190,00 €
Sonstige Behörden in/außerhalb NRW*
570,00 €

*zzgl. gesetzl. MwSt. auf MwSt.-pflichtige Leistungen

Im Preis enthalten

Im Teilnahmepreis sind Unterlagen zur Veranstaltung sowie für Präsenzteilnehmer/-innen das Mittagsbuffet und Erfrischungsgetränke enthalten.