X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

SA233
Seminar

Arbeitssicherheit Fortbildung

Neues erfahren – Erfahrungen teilen

Wann haben Sie Ihr Wissen zur Arbeitssicherheit das letzte Mal aufgefrischt?

Damit Sicherheitsbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Führungskräfte, wie Meister, Vorarbeiter und Teamleiter den Unternehmer bei der Durchführung und Umsetzung des betrieblichen Arbeitsschutzes unterstützen können, benötigen diese aktuelles Fachwissen zu rechtlichen und inhaltlichen Anforderungen.

Ziel dieses Seminars ist es, aktuelle Änderungen im Arbeitsschutz aufzuzeigen, Handlungshilfen anhand von Best-Practice-Beispielen zu diskutieren und Erfahrungen untereinander auszutauschen.

Warum sollten Sie teilnehmen? Es wird u.a. in der BGV A2 und im SGB VII gefordert, dass Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte regelmäßige Fortbildungen nachweisen müssen, um vom Unternehmer bestellt werden zu können. Seien Sie dabei!

Weitere Ziele

Sie bringen Ihre Kenntnisse über

  • Arbeitssicherheit
  • Gesundheitsschutz
  • Gesundheitsförderung und
  • Arbeitsmedizinische Vorsorge

auf den neuesten Stand.

Sie erhalten einen gründlichen Überblick über

  • Relevante Neuerungen
  • Aktuelle Entwicklungen
  • Veränderungen im berufsgenossenschaftlichen Umfeld

Nächster Termin: 20. Februar 2019 von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Programm

Die Inhalte dieses Seminars erfüllen die Anforderungen an eine anerkannte Fortbildung:

  • Änderungen in der Bestellung der Fachkraft für Arbeitssicherheit und des Betriebsarztes

 

  • Änderungen bei den Unfallversicherungsträgern

 

  • Änderungen in der Arbeitsstättenrichtlinie

 

  • Änderungen im Gefahrstoffrecht

 

  • Neuerungen auf dem Gebiet der persönlichen Schutzausrüstung

 

  • Neuerungen in der Ersten Hilfe und im Bereich der Arbeitsmedizinischen Vorsorge

 

  • Praxisbezogene Hilfestellung für die Durchführung und Überarbeitung von Gefährdungsbeurteilungen

 

  • Praxisbezogene Hilfestellung für die Durchführung von Unterweisungen

Methode

Dieses Seminar ist mit hohen Praxisanteilen ausgestattet. Die theoretischen Inputs werden durch Praxis-Fallbeispiele unterlegt. Die Festigung der Seminarinhalte erfolgt durch aktive Trainingseinheiten.

Unternehmer/-innen, betriebliche Führungskräfte, Sicherheitsbeauftragte, Betriebs- und Personalräte/-innen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit.

20. Februar 2019 im BEW Duisburg

Dozent
  • Grit Meyer, Wustrow

28. August 2019 im BEW Duisburg

Dozent
  • Grit Meyer, Wustrow

Termine

20. Februar 2019 im BEW DuisburgSA233D1902
28. August 2019 im BEW DuisburgSA233D1908

Unterkunft und Verpflegung in Duisburg

Eine Unterbringungsmöglichkeit bietet unser Seminarhotel. Es stehen 60 komfortabel eingerichtete Einzelzimmer mit DU/WC sowie TV und Telefon zur Verfügung. Eine eigene Küche sorgt für das leibliche Wohl.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bitte benutzen Sie die Linie 928 Richtung "DU-Winkelhausen Bruchstraße". Die entsprechenden Busse fahren entweder vom Hauptbahnhof Osteingang Bussteig 2 oder vom Bus-Bahnzentrum / Bussteig 6 West ab, mit denen Sie bis zur Haltestelle Businesspark gelangen.

Den Osteingang/Bussteig 2 finden Sie, wenn Sie sich über die Treppen in der Mitte der Bahnsteige in die Unterführung begeben. Wenn Sie den Eingang erreicht haben, gehen Sie durch den Osteingang  geradeaus - am Taxistand und Kino vorbei - und überqueren zwei Straßen (mit zwei Ampeln). Dann gehen Sie bitte nach links zur Haltestelle. (nicht die Haltestelle direkt vor dem Kino nehmen!)

Das Bus-Bahnzentrum / Bussteig 6 West finden Sie, wenn Sie sich im Hauptbahnhof Duisburg auf dem Bahnsteig zu den Treppen am Beginn der jeweiligen Bahnsteige (überdachte Bahnsteigabschnittseinteilung "A") orientieren. Am Fuße der Treppen müssen Sie nach rechts (Bahnsteige 1 oder 2), geradeaus (Bahnsteige 3 und 4) oder links (Bahnsteige 5 bis 13) gehen und durch den Ausgang neben den Geschäften den Bahnhof verlassen. Nach Überquerung der Straße befinden Sie sich auf dem Bussteig 6 West, in dessen vorderen Teil der Bus abfährt, mit dem Sie bis zur Haltestelle "Businesspark" (bitte nicht an der Haltestelle "Businesspark Nord" aussteigen) gelangen. Bitte benutzen Sie den kleinen Weg hinter der Bushaltestelle, der Sie direkt auf das Gebäude des BEW zuführt. Der Bus fährt nur einmal in der Stunde!

Sie können sich auch Ihren individuellen Reiseplan über den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr zusammenstellen lassen. Dazu klicken Sie bitte hier.

Mit dem Taxi

Unter Nennung des Stichwortes "Seminare BEW" haben Sie die Möglichkeit, bei dem Taxiunternehmen "Taxi West", 02065-22222, Fahrten von oder nach Duisburg-Hauptbahnhof oder Düsseldorf-Flughafen zu einem günstigeren Preis selbst zu bestellen. Die Begleichung der Rechnung erfolgt durch Sie direkt beim Fahrer und zu Ihren Lasten.

20. Februar 2019 im BEW Duisburg

Preis
Regulär395,00 €  (Mehrwertsteuerbefreit)
Verbandsmitglieder
AAV, ANS, BDE, BDG, BVB, BWK, DVGW, DWA, EdDE, ITAD, ITVA, VDRK, VKS im VKU, WFZruhr
375,00 €  (Mehrwertsteuerbefreit)

28. August 2019 im BEW Duisburg

Preis
Regulär395,00 €  (Mehrwertsteuerbefreit)
Verbandsmitglieder
AAV, ANS, BDE, BDG, BVB, BWK, DVGW, DWA, EdDE, ITAD, ITVA, VDRK, VKS im VKU, WFZruhr
375,00 €  (Mehrwertsteuerbefreit)

Unsere Bildungsdienstleistungen sind gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit. Auf damit verbundene Leistungen (z.B. Verpflegung) erheben wir als gemeinnützige Gesellschaft einen ermäßigten Umsatzsteuersatz von 7%.

Jetzt anmelden!Programm als PDF

Nachbereitung aufrufen

Neuigkeiten
zur Veranstaltung