Suchen
Suche

Veranstaltungs-Suche

UA020 UA020
Hintergrundbild
Sie sind hier:

Betriebsbeauftragter für Gewässerschutz

Grundlehrgang zur Erlangung der Fachkunde im Sinne der §§ 64 - 66 Wasserhaushaltsgesetz

Themen

  • Tag 1 bis Tag 4: 09:00 bis 17:00 Uhr
  • Letzter Tag: 09:00 bis 15:00 Uhr
  • Grundlagen
  • Bestellung, Pflichten, Verantwortung und Haftung des Betriebsbeauftragten für Gewässerschutz
  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Abwasser- ableitung
  • Wasserhaushaltsgesetz
  • Regelungen für Direkteinleiter
  • Regelungen für Indirekteinleiter
  • Abwassertechnik
  • Mechanisch-biologische Kläranlagen
  • Chemisch-physikalische Behandlung von Industrieabwässern
  • Umgang mit wassergefährdenden Stoffen
  • Betriebliche Selbstüberwachung
  • Probenahmen, Messungen und Analysen
  • Führen des Betriebstagebuchs
  • Behördliche Überwachung und Konsequenzen bei Pflichtverstößen
  • Verantwortung und Haftung bei Gewässerschäden
Abschluss mit Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe

Meister, Techniker und Ingenieure im Handwerk, in der Industrie, in Dienstleistungsunternehmen und im öffentlichen Dienst, die für die Abwasserentsorgung und den Umgang mit wassergefährdenden Stoffen innerhalb ihrer Betriebsstätte verantwortlich sind.

Technische Voraussetzungen

Unsere Online-Veranstaltungen führen wir grundsätzlich über die Plattform Zoom durch.

Die dafür jeweils gültigen technischen Voraussetzungen und weitere Informationen finden Sie über folgende Verlinkungen:

Preise

Online-Teilnahme
Regulär*
1.515,00 €
Verbandsmitglieder*
AAV, BDE, BDG, BVB, BWK, DGAW, DVGW, DWA, EdDE, InwesD, ITAD, ITVA, VDRK, vero, VKS im VKU, WFZruhr
1.350,00 €

*zzgl. gesetzl. MwSt. auf MwSt.-pflichtige Leistungen

Im Preis enthalten

Im Teilnahmepreis sind Unterlagen zur Veranstaltung enthalten.