Suchen
Suche

Veranstaltungs-Suche

UC114 UC114
Hintergrundbild

Hygienegerechter Betrieb von Verdunstungskühlanlagen

VDI-Partnerschulung gemäß der Richtlinie VDI 2047 Blatt 2 und VDI-MT 2047 Blatt 4 — Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs zusammen mit der 42. BImSchV

Themen

  • Betreiberpflichten/Verkehrssicherungspflichten
  • Einführung in die VDI-Richtlinie 2047 Blatt 2
  • Relevante Rechtsvorschriften
  • Aufbau und Funktion von Verdunstungskühlanlagen
  • Hygienische Gesichtspunkte im Zusammenhang mit dem Betrieb von Verdunstungskühlanlagen
  • Relevante Grundlagen der Mikrobiologie
  • Wichtige chemische Prozesse und Korrosionsvorgänge in wasserführenden Systemen
  • Überwachung von Verdunstungskühlanlagen
  • Instandhaltung von Verdunstungskühlanlagen einschließlich Desinfektion
  • Anforderungen an die Planung und Errichtung
  • schriftlicher Abschlusstest
Abschluss mit Zertifikat

Zielgruppe

  • Für den Betrieb und die Instandhaltung von Verdunstungs-kühlanlagen verantwortliche Personen (u.a. Geschäftsführer/-innen, Betriebsleiter/-innen, Gebäudemanager/-innen)
  • Mit der Durchführung von Wartungs- und Instandhaltungs-arbeiten betraute Personen (u.a. Haustechniker/-innen, Reparatur- und Wartungstechniker/-innen, Monteure)
  • Mitarbeiter/innen von Anlagen- und Geräteherstellern
  • Mitarbeiter/-innen von Genehmigungs- und Überwachungsbehörden, Gesundheitsämtern, etc.

Preise

Präsenz-Teilnahme
Regulär*
620,00 €
Verbandsmitglieder*
AAV, BDE, BDG, BVB, BWK, DGAW, DVGW, DWA, EdDE, InwesD, ITAD, ITVA, VDRK, vero, VKS im VKU, WFZruhr
560,00 €
Behörden*
460,00 €
Kommunen*
460,00 €

*zzgl. gesetzl. MwSt. auf MwSt.-pflichtige Leistungen

Im Preis enthalten

In der Teilnahmegebühr sind jeweils seminargebundene Unterlagen, das Mittagsbuffet sowie Erfrischungsgetränke enthalten.