X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

Weiterbildungsveranstaltungen Referent
DW070
Präsenz und Online

Explosionsschutz

Bundesweit anerkannter Fortbildungslehrgang für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte gemäß § 9 Absatz 1 Satz 2 in Verbindung mit § 7 Nr. 2 der 5. BImSchV

Brand

Wahlweise als Präsenz- oder Online-Seminar buchbar!

Das Fachseminar gibt einen ausführlichen Überblick über alle den Explosionsschutz betreffenden Aspekte unter Berücksichtigung der Anforderungen der Störfall-Verordnung.

Ihr Nutzen

Anhand eines Experimentalvortrags wird dargelegt, woraus das Gefahrenpotenzial explosionsartiger Stoffe resultiert und wie es ermittelt wird. Darauf aufbauend werden die möglichen Schutzmaßnahmen behandelt.



  • Regelwerk einschließlich Störfall-Verordnung
  • Vermeidung explosionsfähiger Atmosphäre
  • Vermeidung von Zündquellen
  • Konstruktiver Explosionsschutz
  • Elektrostatik
  • Ereignisse
  • Biogasanlagen

Nächster Termin: 23. November 2021 von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

DIENSTAG, 23. NOVEMBER 2021

09:00 Uhr

Begrüßung und Einführung

09:15 Uhr

Das Phänomen der Explosion und grundlegende Bemerkungen zum Explosionsschutz

MANFRED SCHÜTZ, Landesamt für Natur, Umwelt und

Verbraucherschutz NRW

 

10:15 Uhr

Explosionsereignisse – Ablauf, Ursachen und Konsequenzen

STEPHANIE KLOSE, DMT

11:00 Uhr

Kaffeepause

11:15 Uhr

Explosionsunterdrückung moderner innovativer Explosionsschutz

ULRICH LAMERZ, IEP Technologies GmbH

12:15 Uhr

Mittagspause



13:15 Uhr

Vermeiden von Zündgefahren infolge elektrostatischer Aufladungen (Experimentalvortrag)

DR. CARSTEN BLUM, TÜV NORD

14:55 Uhr

Kaffeepause

15:15 Uhr

Explosionsdruckentlastung und –explosionstechnische Entkopplung;

STEFAN GRUND, Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe

16:15 Uhr

Prüfungen im Explosionsschutz

STEFAN GRUND, Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe

16:45 Uhr

Abschlussdiskussion

17:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Änderungen vorbehalten

Beschäftigte der kommunalen und staatlichen technischen Umweltverwaltung sowie Anlagenbetreiber und Sachverständige

23.11.2021, Ort: Essen und Online-Live-Seminar

Dozenten
  • Dr. Carsten Blum, TÜV NORD InfraChem GmbH & Co. KG, Marl
  • Stefan Grund, Dortmund
  • Stephanie Klose, DMT GmbH & Co. KG, Dortmund
  • Ulrich Lamerz, IEP Technologies GmbH, Ratingen

Termine

Explosionsschutz
23.11.2021, Ort: Essen und Online-Live-Seminar, 09:00 bis 17:00 Uhr
DW070E2111

Explosionsschutz
23.11.2021, Ort: Essen und Online-Live-Seminar

Option 1: Präsenz Teilnahme
Regulär*360,00 €
Verbandsmitglieder*
AAV, ANS, BDE, BDG, BVB, BWK, DVGW, DWA, EdDE, InwesD, ITAD, ITVA, VDRK, vero, VKS im VKU, WFZruhr
330,00 €
Kommunale Umweltverwaltung NRW95,00 €
Sonstige Behörden in und außerhalb NRW*320,00 €
Bezirksregierungen und LANUV300,00 €
Option 2: Online Teilnahme
Regulär*335,00 €
Verbandsmitglieder*
AAV, ANS, BDE, BDG, BVB, BWK, DVGW, DWA, EdDE, InwesD, ITAD, ITVA, VDRK, vero, VKS im VKU, WFZruhr
305,00 €
Kommunale Umweltverwaltung NRW70,00 €
Sonstige Behörden in und außerhalb NRW*295,00 €
Bezirksregierungen und LANUV275,00 €

*Preise zzgl. gesetzl. MwSt. auf MwSt.-pflichtige Leistungen

Im Preis enthalten

In der Teilnahmegebühr sind jeweils seminargebundene Unterlagen, das Mittagsbuffet sowie Erfrischungsgetränke enthalten.

Unsere Online-Veranstaltungen führen wir auf unterschiedlichen Drittanbieter-Plattformen durch (vor allem edudip und Zoom).

Die dafür jeweils gültigen technischen Voraussetzungen und weitere Informationen finden Sie über folgende Verlinkungen:

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich auch gerne persönlich zur Verfügung.