X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

CB018
Seminar

Kommunikations- und Moderationsworkshop für Klimaschutzmanager/- innen – Grundkurs

Methode – Theorie – Praxis

Klimaschutz-Kommunikation

Wir kommunizieren immerzu. Nicht kommunizieren gibt es nicht. Doch dabei können Fehler gemacht werden, die Missverständnisse verursachen.

Jede Information kann noch so gut sein, wenn sie nicht richtig kommuniziert wird, erreicht sie den Adressaten nicht. Es gilt Spielregeln zu beachten und dabei das eigene Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.

Klimaschutzmanager/-innen müssen oft verschiedene Projekt-partner an einen Tisch holen oder Veranstaltungen moderieren. Gerade das Thema Klimaschutz, Klimaanpassung und erneuerbare Energien erfordert eine professionelle Kommunikation und Moderation.

IHR NUTZEN

Sie erwerben Kenntnisse, die Sie unterstützen zielgerichteter und angemessen zu kommunizieren und verschiedenste Gesprächs-situationen mit großer Sicherheit zu moderieren. Der Tag ist geprägt von theoretischen Grundlagen und der praktischen Umsetzung.

Nächster Termin: 10. September 2020 von 09:00 bis 11. September 2020 um 17:00 Uhr.

  • Einführung in die Kommunikation
    • Ebenen der Kommunikation
    • Methoden der Kommunikation
    • Frage- und Gesprächstechniken
    • Das Vier-Ohren-Prinzip
  • Einführung in die Moderation
    • Planung und Vorbereitung
    • Aufbau und Ablauf einer Moderation
    • Moderationsmethoden
    • Umgang mit technischen Medien
  • Praxis-Workshop
    • Übungs-Moderation anhand der erlernten Kommunikations- und Moderationstechniken
    • Methoden der Anfangsphase
    • Methoden der Arbeitsphase
    • Methoden der Abschlussphase

Klimaschutzmanager/-innen, Energieberater/-innen, Umweltberater/-innen in Städten und Kommunen, Klimanetzwerken, Verbänden u.ä.

Termine

Kommunikations- und Moderationsworkshop für Klimaschutzmanger/-innen
10./11. September 2020 im BEW Duisburg, 09:00 bis 17:00 Uhr
CB018D2009

Unterkunft und Verpflegung in Duisburg

Eine Unterbringungsmöglichkeit bietet unser Seminarhotel. Es stehen 60 komfortabel eingerichtete Einzelzimmer mit DU/WC sowie TV und Telefon zur Verfügung. Eine eigene Küche sorgt für das leibliche Wohl.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bitte benutzen Sie die Linie 928 Richtung "DU-Winkelhausen Bruchstraße". Die entsprechenden Busse fahren entweder vom Hauptbahnhof Osteingang Bussteig 2 oder vom Bus-Bahnzentrum / Bussteig 6 West ab, mit denen Sie bis zur Haltestelle Businesspark gelangen.

Den Osteingang/Bussteig 2 finden Sie, wenn Sie sich über die Treppen in der Mitte der Bahnsteige in die Unterführung begeben. Wenn Sie den Eingang erreicht haben, gehen Sie durch den Osteingang  geradeaus - am Taxistand und Kino vorbei - und überqueren zwei Straßen (mit zwei Ampeln). Dann gehen Sie bitte nach links zur Haltestelle. (nicht die Haltestelle direkt vor dem Kino nehmen!)

Das Bus-Bahnzentrum / Bussteig 6 West finden Sie, wenn Sie sich im Hauptbahnhof Duisburg auf dem Bahnsteig zu den Treppen am Beginn der jeweiligen Bahnsteige (überdachte Bahnsteigabschnittseinteilung "A") orientieren. Am Fuße der Treppen müssen Sie nach rechts (Bahnsteige 1 oder 2), geradeaus (Bahnsteige 3 und 4) oder links (Bahnsteige 5 bis 13) gehen und durch den Ausgang neben den Geschäften den Bahnhof verlassen. Nach Überquerung der Straße befinden Sie sich auf dem Bussteig 6 West, in dessen vorderen Teil der Bus abfährt, mit dem Sie bis zur Haltestelle "Businesspark" (bitte nicht an der Haltestelle "Businesspark Nord" aussteigen) gelangen. Bitte benutzen Sie den kleinen Weg hinter der Bushaltestelle, der Sie direkt auf das Gebäude des BEW zuführt. Der Bus fährt nur einmal in der Stunde!

Sie können sich auch Ihren individuellen Reiseplan über den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr zusammenstellen lassen. Dazu klicken Sie bitte hier.

Mit dem Taxi

Unter Nennung des Stichwortes "Seminare BEW" haben Sie die Möglichkeit, bei dem Taxiunternehmen "Taxi West", 02065-22222, Fahrten von oder nach Duisburg-Hauptbahnhof oder Düsseldorf-Flughafen zu einem günstigeren Preis selbst zu bestellen. Die Begleichung der Rechnung erfolgt durch Sie direkt beim Fahrer und zu Ihren Lasten.

Kommunikations- und Moderationsworkshop für Klimaschutzmanger/-innen
10./11. September 2020 im BEW Duisburg

Preis
Regulär580,00 €*
Kommunen480,00 €*
Bezirksregierungen und LANUV480,00 €*

*Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer auf MwSt.-pflichtige Leistungen.

Im Preis enthalten

In der Teilnahmegebühr sind jeweils seminargebundene Unterlagen, das Mittagsbuffet sowie Erfrischungsgetränke enthalten.