Suchen
Suche

Veranstaltungs-Suche

BM211 BM211
Hintergrundbild
Sie sind hier:

Vergütung von Architekten- und Ingenieurleistungen nach HAOI und BGB

Beschreibung

Vergütung von Architekten- und Ingenieurleistungen nach HAOI und BGB
Seminar

Die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) ist ein Regelwerk für die Honorarvereinbarung und -berechnung der davon erfassten Architekten- und Ingenieurleistungen. Für alle Arten von Bauvorhaben ist es in der Praxis – auch nach den Neuerungen der HOAI 2021 – das wichtigste Regelwerk für Führungskräfte, Projektteams und Mitarbeiter/-innen, die an Veränderungsprozessen arbeiten und/oder an Personalentscheidungen beteiligt sind.

Das Seminar führt Sie praxistauglich und verständlich in die regelmäßig als besonders herausfordernd wahrgenommene HOAI sowie in die zugrunde liegenden Regelungen des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) ein.

IHR NUTZEN

  • Sie erhalten einen Überblick über die gesetzlichen Grundlagen für die Ermittlung von Planerhonoraren
  • Sie erhalten Kenntnis der rechtlichen Anforderungen und Voraussetzungen für eine wirksame Honorarvereinbarung in Planerverträgen
  • Sie lernen, Fallstricke bei der Vertragsgestaltung und der Abwicklung von Planerverträgen zu vermeiden
  • Sie kennen die Preisbildung für Architekten- und Ingenieurleistungen nach allen Honorarermittlungsmethoden
  • Sie können die HOAI-Honorarermittlungsparameter anwenden
  • Sie wissen, wie man unberechtigte Honorarforderungen prüft und abwehrt
  • Sie lernen die Erstellung/Berechnung sowie Prüfung von Nachträgen

Themen

  • Einführung in die rechtlichen Grundlagen
    • Architekten- und Ingenieurvertrag als Werkvertrag nach BGB
    • Systematik der HOAI, allgemeine Bestimmungen und Leistungsbilder
  • HOAI-Honorarermittlungsregelungen
    • Anrechenbare Kosten, Prozentsätze der vereinbarten und erbrachten Leistungsphasen, Honorarzone, Honorartafel
    • Honorarzuschläge – Bauen im Bestand
  • Wirksamkeit und Unwirksamkeit Honorarvereinbarungen
    • Neuerungen der HOAI 2021
  • Leistungsänderungen und Nachträge im Architekten- und Ingenieurvertrag
    • Auswirkungen auf das Honorar des Planers
  • Fragen und Diskussion
Abschluss mit Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen aus technischen Fachdienststellen, Bau- und Projektleiter/-innen, Fachplaner/-innen, Architekten/-innen und Ingenieure/-innen, Auftraggeber von Planungsleistungen sowie Rechnungsprüfer/-innen, die mit der Ausführung von Bauleistungen beauftragt sind.

Dozenten/Dozentinnen

  • Dr. Udo Söns, REDEKER SELLNER DAHS, Bonn

Technische Voraussetzungen

Unsere Online-Veranstaltungen führen wir grundsätzlich über die Plattform Zoom durch.

Die dafür jeweils gültigen technischen Voraussetzungen und weitere Informationen finden Sie über folgende Verlinkungen:

Preise

Präsenz-Teilnahme
Regulär*
685,00 €
Verbandsmitglieder*
AAV, BDE, BDG, BVB, BWK, DGAW, DVGW, DWA, EdDE, InwesD, ITAD, ITVA, VDRK, vero, VKS im VKU, WFZruhr
655,00 €
Online-Teilnahme
Regulär*
660,00 €
Verbandsmitglieder*
AAV, BDE, BDG, BVB, BWK, DGAW, DVGW, DWA, EdDE, InwesD, ITAD, ITVA, VDRK, vero, VKS im VKU, WFZruhr
630,00 €

*zzgl. gesetzl. MwSt. auf MwSt.-pflichtige Leistungen

Im Preis enthalten

Im Teilnahmepreis sind Unterlagen zur Veranstaltung sowie für Präsenzteilnehmer das Mittagsbuffet und Erfrischungsgetränke enthalten.