Suchen
Suche

Veranstaltungs-Suche

DW096 DW096
Hintergrundbild
Sie sind hier:

EG-Wasserrahmenrichtlinie - Biologische Untersuchung und Bewertung von Oberflächengewässern

Vorhandene Lebensgemeinschaften als Indikatoren des Gewässerzustands

Beschreibung

Die EG-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) fordert von den Mitgliedsstaaten regelmäßig Berichte über den Zustand ihrer Flüsse, Bäche und Seen. Um europaweit vergleichbare Bewertungen sicherzustellen, enthält die WRRL u. a. Vorgaben über Art und Umfang der Untersuchung biologischer Komponenten in unseren Gewässern. Wie diese in NRW in der Praxis umgesetzt werden, erfahren Sie in diesem Seminar.

Was sich trocken anhört, enthält in Wirklichkeit ganz viel Leben: Im Gewässer vorhandene Lebensgemeinschaften haben sich an ihre Umgebung angepasst und können uns deshalb Auskunft über den Zustand eines Gewässers geben.

Die Veranstaltung vermittelt Untersuchungstechniken für Fische, Fischnährtiere (Makrozoobenthos), höhere Wasserpflanzen (Makrophyten), am Gewässerboden wachsende Algen (Phytobenthos) und im Wasser freischwebende Algen (Phytoplankton).

Sie erhalten einen Einblick in die Auswertemethoden für die erhobenen Daten und darüber hinaus vielfältige Informationen zur Lebensweise der Organismen und zu ihren Ansprüchen an Wasserqualität und Gewässerstruktur. Die abschließende Exkursion vertieft diese Erkenntnisse und gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre eigenen Fragen einzubringen.



  • Biologisches Monitoring nach EG-Wasserrahmenrichtlinie
  • Makrozoobenthos in Fließgewässern
  • Fische in Fließgewässern
  • Pflanzen in Fließgewässern
  • Untersuchung von Stehtgewässern
  • Exkursion/Vorführungen am Gewässer

Themen

IHR PROGRAMM

09:30 Uhr

Begrüßung und Einführung

Biologisches Monitoring nach EG-Wasserrahmenrichtlinie

JOCHEN LACOMBE, LANUV NRW

10:15 Uhr

Makrozoobenthos in Fließgewässern

  • Grundlagen
  • Multihabitatsampling
  • Bewertung

JOCHEN LACOMBE, LANUV NRW

11:00 Uhr: Kaffeepause

11:15 Uhr

Pflanzen in Fließgewässern

  • Grundlagen über einzelne Pflanzenkomponenten
  • Vorortuntersuchung
  • Bewertung

KERSTIN PLANTIKOW, LANUV NRW

12:00 Uhr

Fische in Fließgewässern

  • Grundlagen Fischökologie
  • Gewässeruntersuchung
  • Bewertung

NIKOLA THEISSEN, LANUV NRW



12:45 Uhr: Mittagspause

13:45 Uhr

Untersuchung von Stehgewässern

  • Grundlagen
  • Biologische Qualitätskomponenten
  • Bewertung

DR. PAULIN HARDENBICKER, LANUV NRW

14:30 Uhr Exkursion

Praktische Vorführung der Untersuchungen an einem Fließgewässer (je nach Teilnehmerzahl in mehreren Einzelgruppen von maximal 15 Personen)

KERSTIN PLANTIKOW / BERND JACOBS / HARALD TEICHER, LANUV NRW

Gegen 17:30 Uhr

Ende der Veranstaltung

Abschluss mit Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe

Beschäftigte der Bezirksregierungen, von Wasserbehörden, Gewässeruntersuchungsinstituten, Wasser- und Fischereiverbänden, Landwirtschaftskammern, Interessierte und fachlich vorgebildete Bürger

Dozenten/Dozentinnen

Veranstaltungsleitung

  • Kerstin Plantikow, Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW, Recklinghausen

Dozenten/Dozentinnen

  • Dr. Paulin Hardenbicker, Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW, Recklinghausen
  • Bernd Jacobs, Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW, Recklinghausen
  • Jochen Lacombe, Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW, Recklinghausen
  • Harald Teicher, Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW, Recklinghausen
  • Nikola Theissen, Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW, Recklinghausen

Preise

Präsenz-Teilnahme
Regulär*
375,00 €
Wasserverbände/Verbandsmitglieder*
AAV, ANS, BDE, BDG, BVB, BWK, DVGW, DWA, EdDE, InwesD, ITAD, ITVA, VDRK, vero, VKS im VKU, WFZruhr
355,00 €
Bezirksregierungen und LANUV
300,00 €
Kommunale Umweltverwaltung NRW
95,00 €
Sonstige Behörden in/außerhalb NRW*
335,00 €

*Die Preise verstehen sich zzgl. der zum Zeitpunkt der Leistung gültigen Umsatzsteuer.

Im Preis enthalten

In der Teilnahmegebühr sind jeweils seminargebundene Unterlagen und bei Präsenzveranstaltungen das Mittagsbuffet sowie Erfrischungsgetränke enthalten.