X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

Weiterbildungsveranstaltungen Referent
GB020
Seminar

Unterwassermotorpumpen

Energieeffizienter Einsatz – Innovative Motorentechnik – Life-Cycle-Cost

Unterwassermotorpumpen sind heute ausgereifte und sichere Produkte mit einer langen Lebensdauer, wenn man sie richtig auslegt und die Randbedingungen des Einsatzes einhält.

GUTE GRÜNDE ZUM BESUCH DES SEMINARS

Der effiziente Einsatz dieser Pumpenart steht heute im Vordergrund. Daher wird dieser Teil einen breiten Raum einnehmen. In diesem Kontext werden neue Technologien vorgestellt.

Immer wieder gestellte Fragen bilden den „roten Faden“ durch dieses Fach-Seminar. Mit mehreren Übungen zu einzelnen Themen werden die Inhalte des Seminars vertieft.

Lagerung, Einbau, Inbetriebnahme und Wartung werden ebenfalls behandelt und das Seminar schließt mit „Tipps für Betreiber“.

IHR NUTZEN

Sie profitieren vom Erfahrungsaustausch mit anderen Kollegen.

Sie lernen neueste Technik kennen.

Sie haben die Möglichkeit aus der Praxis für die Praxis Ihre Fachkenntnisse zu vertiefen.

Unsere Referenten sind ausgewiesene Fachleute und täglich mit der Anforderung konfrontiert, technische Lösungen zu finden und dabei den wirtschaftlichen Einsatz zu berücksichtigen

Nächster Termin: 27. Oktober 2021 von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

IHR PROGRAMM

  • Stand der Technik heute
    • Pumpenteil (Hydraulik)
    • Unterwassermotor (asynchron und synchron)
    • Rückschlagventil
    • Unterwassermotorleitung
  • Bauformen der Pumpen und Laufräder
    • Unterwassermotorpumpe
    • Druckerhöhungspumpe
    • Polderpumpe
    • Schöpfwerkspumpe
  • Wirtschaftliche Auslegung
    • Anlagenkennlinie/Betriebspunkt bestimmen
    • Pumpenkennlinie anpassen
    • Festlegung des Arbeitsbereiches
    • Frequenzumrichter
    • Reduzierung der Lebenszykluskosten mit
    • Synchronmotoren
    • NPSH und Überdeckung
  • Frequenzumrichter für Unterwassermotorpumpen
    • Grundlagen der Frequenzumrichter
    • Potential der Energieeinsparung
    • Auslegung speziell für Pumpen
  • Auslegung einer Pumpe
    • Erforderliche Daten für die Auslegung
    • Berechnung der Motorleistung
    • Abgrenzung der Einsatzbedingungen
    • Materialauswahl
  • Erhöhung der Pumpen-Lebensdauer
    • Betriebsweisen der Pumpen
    • Platzierung im Brunnen
    • Schalthäufigkeit
    • Erlaubter Sandgehalt
  • Sichere Handhabung von Unterwasserpumpen
    • Lagerung, Einbau, Inbetriebnahme, Wartung
    • Tipps für Betreiber

Vom Planer über den Monteur bis zum Betreiber und Wassermeister von Wasserversorgungsunternehmen (auch kleineren Wasserwerken) sowie Mitarbeiter der Brunnenbauer, der Bergbauunternehmen und der Industrie mit eigener Wasserversorgung.

27.10.2021 im BEW Essen

Dozenten
  • Filipe Lopes, Danfoss GmbH, Offenbach
  • Wolfgang Tillmann, Hürth

Termine

27.10.2021 im BEW Essen, 09:00 bis 17:00 UhrGB020E2109

Anfahrt zum Bildungszentrum Essen

Mit dem PKW

Autobahn A52 bis Abfahrt Essen-Rüttenscheid, Alfredstraße (B224) in südlicher Richtung nach Essen-Werden und Velbert folgen. Die Wimberstraße zweigt von der Bergischen Landstraße an deren höchstem Punkt ab, ca. 700 m nördlich der Stadtgrenze Essen/Velbert. Direkt zum Google-Routenplaner.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit der S-Bahnlinie S6 in Richtung Essen Hbf. Aussteigen an der S-Bahn Haltestelle „Essen-Werden“.

  • Mit der Buslinie 169 (BStg. 5, alle 20 min.) in Richtung Velbert. Aussteigen an der Haltestelle „Kamillushaus“ oder
  • Mit der Buslinie 190 (BStg. 2, alle 30 min) in Richtung Ruhrlandklinik. Aussteigen an der Haltestelle „Kamillushaus“.

Die Wimberstraße zweigt nach ca. 250 m stadtauswärts links ab.

Sie können sich auch Ihren individuellen Reiseplan über den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr zusammenstellen. Dazu klicken Sie bitte hier.

27.10.2021 im BEW Essen

Preis
Regulär395,00 €*
Verbandsmitglieder
AAV, ANS, BDE, BDG, BVB, BWK, DVGW, DWA, EdDE, InwesD, ITAD, ITVA, VDRK, vero, VKS im VKU, WFZruhr
355,00 €*

*Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer auf MwSt.-pflichtige Leistungen.

Die gesetzliche Senkung der Mehrwertsteuersätze zum 01.07.2020 wird in der Rechnungsstellung berücksichtigt und wird in voller Höhe an den Kunden weitergegeben. Aus organisatorischen Gründen sind abweichende Preise mit alten Mehrwertsteuersätzen auf Flyern oder im Internet möglich.

Im Preis enthalten

In der Teilnahmegebühr sind jeweils seminargebundene Unterlagen, das Mittagsbuffet sowie Erfrischungsgetränke enthalten.