Suchen
Suche

Veranstaltungs-Suche

AA574 AA574
Hintergrundbild
Sie sind hier:

Rechtliche Instrumente zur Bewältigung von Altlasten und schädlichen Bodenveränderungen

Aktuell werden keine Termine angeboten.

Themen

  • Erster Tag
    • Einführung in das Thema, Grundlagen des Verwaltungshandelns der Umweltbehörde
    • Übersicht über informelles Verwaltungshandeln, Ordnungsverfügung, öffentlich-rechtlicher Vertrag und Verbindlicherklärung eines Sanierungsplanes; Vor- und Nachteile dieser Instrumente; Rechtsschutzmöglichkeiten
    • Rechtliche Anforderungen an den Erlass von Untersuchungs- und Sanierungsanordnungen
    • Workshop/praktische Übung: die rechtmäßige/ rechtssichere Ordnungsverfügung

 

  • Zweiter Tag
  • Rechtliche Anforderungen an öffentlich-rechtliche Verträge
  • Workshop/praktische Übung: der wirksame und sachgerechte öffentlich-rechtliche Sanierungsvertrag
  • Rechtliche Anforderungen an die Verbindlicherklärung eines Sanierungsplanes
  • Workshop/praktische Übung: die rechtmäßige/rechtssichere Verbindlicherklärung
Abschluss mit Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe

Bodenschutz-/Umweltbehörden, Ordnungspflichtige, Grundstückseigentümer, Liegenschaftsgesellschaften, Sachverständige und Gutachter, Unternehmensjuristen und Rechtsanwälte.