Suchen
Suche

Veranstaltungs-Suche

BC646 BC646
Hintergrundbild

Strom: Handel und Preis

Was Erzeugungsarten mit meiner Stromrechnung zu tun haben

Beschreibung

Der Stromhandel muss die Stabilisierung des Netzes mit-organisieren. Dafür muss immer die richtige Strommenge am Termin- und Spotmarkt langfristig und kurzfristig eingekauft werden. Sie erfahren in diesem Online-on-demand-Kurs, wer wann welche Strommengen einkauft und zu welchem Preis das geschieht.

Ablauf

  • Die Dauer dieses Online-on-demand-Kurses beträgt ca. 15 Minuten.
  • Der Lernfortschritt wird zu jeder Zeit gespeichert, so dass eine Bearbeitung auch jederzeit unterbrochen und zu einem späteren Zeitpunkt wieder fortgeführt werden kann.

 

Selbst-Check und Zertifikat

  • Aus einem Fragenpool werden per Zufallsgenerator ca. 10-15 Fragen gestellt, die sich auf die Trainingsinhalte beziehen.
  • Sie können diese per Zuordnung, Multiple-Choice oder Texteingabe beantworten. Werden mindestens 80 % der Fragen richtig beantwortet, ist der Selbst-Check bestanden und Sie erhalten ein Online-Zertifikat.

 

Anmeldeverfahren

  • Die Freischaltung für den Kurs erfolgt innerhalb von 24 Stunden nach dem Kauf.
  • Sie erhalten eine E-Mail mit dem Link und einem persönlichen Freischaltcode.
  • Die Zugriffsgültigkeit für den gewählten Kurs beträgt ein Jahr und gilt für eine Person.

Themen

Themen-Überblick

  • Bedeutung für die Netzstabilität
  • Handel am Termin- und Spotmarkt
  • Zusammensetzung des Strompreises
  • Zusammenhang Energiewende und Preisentwicklung

 

Dauer: ca. 15 Minuten

Abschluss mit Online-Zertifikat

Zielgruppe

Neue oder fachfremde Mitarbeiter/-innen

Preise

Preis
Regulär*
95,00 €

*zzgl. gesetzl. MwSt. auf MwSt.-pflichtige Leistungen

Im Preis enthalten

Im Teilnahmepreis sind Unterlagen zur Veranstaltung enthalten.