Suchen
Suche

Veranstaltungs-Suche

KA004 KA004
Hintergrundbild

Fortbildungslehrgang zur Auffrischung der Fachkunde gemäß § 54 KrWG, § 9 EfbV und § 5 AbfAEV (Themenschwerpunkt: Abfalltransporte)

Schwerpunkt: Abfalltransporte

Beschreibung

Fachkundige Personen gemäß § 9 Entsorgungsfachbetriebe-Verordnung (EfbV) müssen zur Aufrechterhaltung der Fachkunde regelmäßig, mindestens alle zwei Jahre einen 2-tägigen behördlich anerkannten Fortbildungslerhrgang besuchen (§ 11 EfbV).

Fachkundige Personen gemäß § 5 Anzeige- und Erlaubnis-Verordnung (Sammler, Beförderer, Händler, Makler gefährlicher Abfälle) müssen zur Aufrechterhaltung der Fachkunde regelmäßig, mindestens alle drei Jahre einen 2-tägigen behördlich anerkannten Fortbildungslehrgang besuchen.

Die hier angebotene Veranstaltung gilt auch als regelmäßige Fortbildung (alle zwei Jahre) für Betriebsbeauftragte für Abfall in Entsorgungsunternehmen. Hierzu erhalten Sie eine separate zweite Teilnahmebescheinigung.

Themen

Themen

Aktuelles Kreislaufwirtschaftsgesetz

 Für Abfallbeförderer und Abfallsammler wichtige

neue Regelungen

Aktuelles Arbeitszeit- und Fahrpersonalrecht

Aktuelle Gefahrgutvorschriften

Gefahrgutrechtliche Klassifizierung von Abfällen

Ladungssicherung

Umgang mit gefährlichen Abfällen

 Kennzeichnung und Verpackung

 Arbeitsschutz beim Verladen

Abfallrechtliche Nachweisführung

 Neue Abfallverzeichnisverordnung (AVV)

 Einstufung von Abfällen/Abfallschlüsselnummern

 Nachweisverordnung

 Entsorgungsnachweise

 Begleitscheine, Übernahmescheine

 Elektronisches Abfallnachweisverfahren

(u.a. Ablauf und Funktionsweise, Erstellung von

elektronischen Begleitscheinen, Umgang mit der

Signaturkarte)

 Übungen anhand von Praxisbeispielen

Verantwortung und Haftung bei Abfalltransporten

Abschluss mit Teilnahmebescheinigung und Fachkundenachweis

Zielgruppe

Alle Personen (Abfallentsorger, Recycler, Abfallsammler, Abfallbeförderer, Abfallhändler, Abfallmakler), die nach 2 bzw. 3 Jahren die Fachkunde gemäß § 54 KrWG, § 9 EfbV und § 5 AbfAEV auffrischen wollen.

Preise

Präsenz-Teilnahme
Regulär*
670,00 €
Verbandsmitglieder*
AAV, BDE, BDG, BVB, BWK, DGAW, DVGW, DWA, EdDE, InwesD, ITAD, ITVA, VDRK, vero, VKS im VKU, WFZruhr
605,00 €

*zzgl. gesetzl. MwSt. auf MwSt.-pflichtige Leistungen

Im Preis enthalten

Im Teilnahmepreis sind jeweils seminargebundene Unterlagen und bei Präsenzveranstaltungen das Mittagsbuffet sowie Erfrischungsgetränke enthalten.