Suchen
Suche

Veranstaltungs-Suche

MB083 MB083
Hintergrundbild
Sie sind hier:

Agiles Projektmanagement mit der SRCUM-Methode

Beschreibung

Im Rahmen der Digitalen Transformation beschäftigen sich die Unternehmen nicht nur mit neuen IT-Techniken und digitalen Prozessen, sondern zunehmend auch mit agilen Führungsstrukturen und agilen Projektmanagementmethoden. Dabei spielt SCRUM eine besondere Rolle.

Hat man früher den taffen Projektmanager gefordert, der die Planung stringent vorgegeben und Entscheidungen häufig alleine gefällt hat, wird heute eher Wert auf eine partnerschaftliche und konstruktive Zusammenarbeit gelegt. Eigenverantwortlichkeit, Kommunikation auf Augenhöhe und Partizipation bei Entscheidungen sind wesentliche Merkmale der Projektmanagement-Methoden SCRUM.

Ziel des Seminars ist es, die Projektmanagement-Methode im Grundsatz kennenzulernen und ein Überblick über die an „Agiles Führen“ gestellten Herausforderungen zu bekommen.

IHR NUTZEN:

Am Ende des Seminars kennen die Teilnehmerinnen und Teilneh-mer den Aufbau, die Rollen und die Strukturen der Projektma-nagement-Methode SCRUM.

IHR ZUSATZNUTZEN: E-LEARNING

Als Teilnehmer erhalten Sie Zugang zu unserem BEW-Campus*. Wir laden Sie ein, mit dem E-Learning-Kurs „Projektmanagement“ Ihre Kenntnisse zu vertiefen bzw. zu erweitern!

Themen

  • Historie der IT-Entwicklung
  • Agile Werte und Prinzipien
  • Iteratives Vorgehen und adaptive Planung
  • Produktvision, User Stories und Aufbau Product Backlog
  • Scrum Rollen
  • Scrum Events (Termine) und Artefakte (Werkzeuge)
  • Scrum und agiles Arbeiten erleben in der Praxis
  • Agiles Schätzen und Planning Poker als Schätzmethode
  • Durchführung von Retrospektiven zur kontinuierlichen Verbesserung
Abschluss mit Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (einschl. Führungskräfte), die in SCRUM-Projekten mitarbeiten sollen.

Dozenten/Dozentinnen

  • Wolfram M. Walter, Werk57, Dortmund

Preise

Präsenz-Teilnahme
Regulär*
1.010,00 €
Verbandsmitglieder*
AAV, BDE, BDG, BVB, BWK, DGAW, DVGW, DWA, EdDE, InwesD, ITAD, ITVA, VDRK, vero, VKS im VKU, WFZruhr
970,00 €

*Die Preise verstehen sich zzgl. der zum Zeitpunkt der Leistung gültigen Umsatzsteuer.

Im Preis enthalten

In der Teilnahmegebühr sind jeweils seminargebundene Unterlagen und bei Präsenzveranstaltungen das Mittagsbuffet sowie Erfrischungsgetränke enthalten.