X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

Weiterbildungsveranstaltungen Referent
MB051
Seminar

Konfliktmanagement-Training

Wie Konflikte den beruflichen Alltag positiv bereichern!

Konfliktmanagement

Mögen Sie Konflikte? Wer tut das schon, wenn man ehrlich ist. Allerdings, was wäre ein Leben ohne echte Konflikte? Ohne Reibung? Ohne Spannung? Ohne Gegensätze? Richtig: relativ trist, langweilig und öde. Gerade Konflikte können Entwicklungschancen sein, für Personen, Teams und auch Organisationen. Die Lösung von Konflikten kann mitunter befreiend wirken, wenn diese angesprochen und wertvoll bearbeitet werden. Menschen entwickeln sich dadurch weiter – bedeutet aber auch, dass Konflikte als Motor der menschlichen Entwicklung gesehen werden können. Es erfordert eine Fähigkeit, Konflikte konstruktiv zu bewältigen. Diese Kompetenz gehört mitunter zu den wichtigsten und elementarsten Eigenschaften eines Menschen – warum sich also vor Konflikten scheuen? Nehmen Sie Konflikte als Chance an, sich und das persönliche Umfeld weiterzuentwickeln.

IHR NUTZEN:

Auf Ihrer Reise durch das Training soll Sie ein vollgepackter Methodenkoffer begleiten. Dieser Koffer wird individuell für Sie angefertigt. Mit Hilfe von vielen Coaching- und Real-Life-Elementen werden Sie in erster Linie an sich selbst arbeiten. Denn erst wenn Sie lernen, Ihr Denken, Fühlen und Handeln zu analysieren, zu hinterfragen und zu reflektieren mit dem Ziel, mehr über sich selbst herauszufinden, erst dann ist die Arbeit mit Konflikten am besten möglich.

Nächster Termin: 14. Juni 2021 von 09:00 bis 15. Juni 2021 um 17:00 Uhr.

  • Konfliktarten und -lösungen
    • Was sind meine Konflikte?
    • Welche Chancen gibt es in Konflikten?
    • Welche persönlichen Ebenen werden angesprochen?
  • Entstehung und Dynamiken von Konflikten
    • Zirkularität von Konflikten
    • Konfliktmechanismen
  • Hintergründe von Konflikten
  • Persönlichkeitsmodell von Riemann und Thomann
  • Selbstreflexion zum Modell – welcher Typ bin ich?
  • Konfliktbearbeitung
  • Eskalationsstufen von Konflikten
    • Die neun Stufen der Eskalation – Stairway to Hell?
    • Konflikte sicher und konstruktiv ansprechen
    • Actstorming – Praxisberatung
  • Umgang mit Kritik
    • Die Identifikation mit dem Konfliktpartner – wer ist das?
    • Konfliktstile – Sich selbst einschätzen?
    • Konfliktgespräche führen
  • Konfliktlösungstechniken
    • Kommunikation ist das A und O – aber wie?
    • Gesprächsbausteine entwickeln
    • Widerstand – eine spezielle Form der Kooperation?

Führungskräfte, Personalverantwortliche, Projektleiter und interessierte Menschen, die ihre Konfliktlösungskompetenz gewinnbringend für alle Beteiligten optimieren möchten.

Termine

14./15.06.2021 im BEW Essen, 09:00 bis 17:00 UhrMB051E2106

Anfahrt zum Bildungszentrum Essen

Mit dem PKW

Autobahn A52 bis Abfahrt Essen-Rüttenscheid, Alfredstraße (B224) in südlicher Richtung nach Essen-Werden und Velbert folgen. Die Wimberstraße zweigt von der Bergischen Landstraße an deren höchstem Punkt ab, ca. 700 m nördlich der Stadtgrenze Essen/Velbert. Direkt zum Google-Routenplaner.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit der S-Bahnlinie S6 in Richtung Essen Hbf. Aussteigen an der S-Bahn Haltestelle „Essen-Werden“.

  • Mit der Buslinie 169 (BStg. 5, alle 20 min.) in Richtung Velbert. Aussteigen an der Haltestelle „Kamillushaus“ oder
  • Mit der Buslinie 190 (BStg. 2, alle 30 min) in Richtung Ruhrlandklinik. Aussteigen an der Haltestelle „Kamillushaus“.

Die Wimberstraße zweigt nach ca. 250 m stadtauswärts links ab.

Sie können sich auch Ihren individuellen Reiseplan über den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr zusammenstellen. Dazu klicken Sie bitte hier.

14./15.06.2021 im BEW Essen

Preis
Regulär945,00 €*
Verbandsmitglieder
AAV, ANS, BDE, BDG, BVB, BWK, DVGW, DWA, EdDE, InwesD, ITAD, ITVA, VDRK, vero, VKS im VKU, WFZruhr
905,00 €*

*Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer auf MwSt.-pflichtige Leistungen.

Die gesetzliche Senkung der Mehrwertsteuersätze zum 01.07.2020 wird in der Rechnungsstellung berücksichtigt und wird in voller Höhe an den Kunden weitergegeben. Aus organisatorischen Gründen sind abweichende Preise mit alten Mehrwertsteuersätzen auf Flyern oder im Internet möglich.

Im Preis enthalten

In der Teilnahmegebühr sind jeweils seminargebundene Unterlagen, das Mittagsbuffet sowie Erfrischungsgetränke enthalten.