X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

MB051
Seminar

Konfliktmanagement

Konflikte professionell entschärfen oder lösen

Konfliktmanagement

Konflikte gehören zum Leben. Sie entstehen, wenn bei den Betei-ligten unterschiedliche Interessen, Zielsetzungen und Wertvorstellungen existieren. Gewinnt der Konflikt die Oberhand, verlieren wir gerne die sachliche Distanz und verstricken uns in Energie raubende, scheinbar unlösbare Situationen mit Kollegen, Vorgesetzten oder unserem Team. Sind Konflikte erst einmal emotional aufgeladen, haben die Betroffenen einen eingeschränkten Blick-winkel für die Gesamtsituation und fragen sich: "Wie komme ich aus dem Konflikt wieder heraus?"

Die Logik sagt uns, dass eine respektvolle Konfliktlösung cleverer und Energie schonender wäre. Allerdings manövrieren wir uns oft durch Machtgerangel, unklare Kompetenzen und Unsachlichkeiten nur noch tiefer in die Konfliktspirale.

Ein erfolgreiches Konfliktmanagement beinhaltet, Hintergründe und Gesetzmäßigkeiten von Konflikten zu kennen und im Einzelfall zu verstehen. Wichtig dabei ist, Spannungen frühzeitig zu bemerken um so professionell damit umzugehen. Damit erhöhen Sie Ihre kreative Konfliktlösungskompetenz, bleiben motiviert und führen sich selbst und idealerweise die anderen Beteiligten zu einer stimmigen Lösung.

IHR NUTZEN:

Durch die konstruktive Auseinandersetzung mit dem Thema ler-nen Sie, ein aktives Konfliktmanagement zu etablieren und erfolgreich umzusetzen. Sie lernen wirkungsvolle Methoden zur Früherkennung und Deeskalation herausfordernder Situationen kennen und anwenden. Künftig können Sie Konflikte und deren mögliche Folgen rechtzeitig erkennen, analysieren um den weiteren Lösungsprozess aktiv und Ressourcen sparend zu gestalten.

IHR ZUSATZNUTZEN: E-LEARNING

Als Teilnehmer erhalten Sie Zugang zu unserem BEW-Campus*. Wir laden Sie ein, mit dem E-Learning-Kurs „Konfliktmanagement“ Ihre Kenntnisse zu vertiefen bzw. zu erweitern!

Nächster Termin: 07. Mai 2019 von 09:00 bis 08. Mai 2019 um 17:00 Uhr.

  • Konfliktarten
    • Rollen-/Zielkonflikte
    • Hierarchische Konflikte
    • Erkaltete Konflikte
  • Entstehung und Dynamiken von Konflikten
    • Ursachen/Symptome/Potenziale von Konflikten
    • Konfliktverhalten
  • Wirkungsvolle Interventionsmethoden
    • Frühwarnsystem entwickeln und etablieren
    • Konfliktentschärfung
    • Konfliktbearbeitung
  • Effiziente Deeskalationsstrategien
    • Eigenverantwortlichkeit
    • Spannungsabbau
    • Eigener Konfliktstil
  • Gezieltes Konfliktmanagement
    • Diagnose und Analyse
    • Grundmuster erkennen
    • Allparteiliche Lösungsstrategien
  • Konfliktlösungstechniken
    • Konfliktkommunikation
    • Gesprächsbausteine
    • Umgang mit Widerständen/unlösbaren Konflikten

Führungskräfte, Personalverantwortliche, Projektleiter und interessierte Mitarbeiter/innen, die ihre Konfliktlösungskompetenz optimieren möchten, indem sie künftige Konfliktsituationen verstehen, beheben und vermeiden können.

7./8. Mai 2019 im BEW Duisburg

Dozent
  • Bärbel Honig, Gesellschaft für Systemische Lösungen, Krefeld

Termine

7./8. Mai 2019 im BEW DuisburgMB051D1905

Unterkunft und Verpflegung in Duisburg

Eine Unterbringungsmöglichkeit bietet unser Seminarhotel. Es stehen 60 komfortabel eingerichtete Einzelzimmer mit DU/WC sowie TV und Telefon zur Verfügung. Eine eigene Küche sorgt für das leibliche Wohl.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bitte benutzen Sie die Linie 928 Richtung "DU-Winkelhausen Bruchstraße". Die entsprechenden Busse fahren entweder vom Hauptbahnhof Osteingang Bussteig 2 oder vom Bus-Bahnzentrum / Bussteig 6 West ab, mit denen Sie bis zur Haltestelle Businesspark gelangen.

Den Osteingang/Bussteig 2 finden Sie, wenn Sie sich über die Treppen in der Mitte der Bahnsteige in die Unterführung begeben. Wenn Sie den Eingang erreicht haben, gehen Sie durch den Osteingang  geradeaus - am Taxistand und Kino vorbei - und überqueren zwei Straßen (mit zwei Ampeln). Dann gehen Sie bitte nach links zur Haltestelle. (nicht die Haltestelle direkt vor dem Kino nehmen!)

Das Bus-Bahnzentrum / Bussteig 6 West finden Sie, wenn Sie sich im Hauptbahnhof Duisburg auf dem Bahnsteig zu den Treppen am Beginn der jeweiligen Bahnsteige (überdachte Bahnsteigabschnittseinteilung "A") orientieren. Am Fuße der Treppen müssen Sie nach rechts (Bahnsteige 1 oder 2), geradeaus (Bahnsteige 3 und 4) oder links (Bahnsteige 5 bis 13) gehen und durch den Ausgang neben den Geschäften den Bahnhof verlassen. Nach Überquerung der Straße befinden Sie sich auf dem Bussteig 6 West, in dessen vorderen Teil der Bus abfährt, mit dem Sie bis zur Haltestelle "Businesspark" (bitte nicht an der Haltestelle "Businesspark Nord" aussteigen) gelangen. Bitte benutzen Sie den kleinen Weg hinter der Bushaltestelle, der Sie direkt auf das Gebäude des BEW zuführt. Der Bus fährt nur einmal in der Stunde!

Sie können sich auch Ihren individuellen Reiseplan über den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr zusammenstellen lassen. Dazu klicken Sie bitte hier.

Mit dem Taxi

Unter Nennung des Stichwortes "Seminare BEW" haben Sie die Möglichkeit, bei dem Taxiunternehmen "Taxi West", 02065-22222, Fahrten von oder nach Duisburg-Hauptbahnhof oder Düsseldorf-Flughafen zu einem günstigeren Preis selbst zu bestellen. Die Begleichung der Rechnung erfolgt durch Sie direkt beim Fahrer und zu Ihren Lasten.

7./8. Mai 2019 im BEW Duisburg

Preis
Regulär930,00 €  (Mehrwertsteuerbefreit)
Verbandsmitglieder
AAV, ANS, BDE, BDG, BVB, BWK, DVGW, DWA, EdDE, ITAD, ITVA, VDRK, VKS im VKU, WFZruhr
895,00 €  (Mehrwertsteuerbefreit)

Unsere Bildungsdienstleistungen sind gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit. Auf damit verbundene Leistungen (z.B. Verpflegung) erheben wir als gemeinnützige Gesellschaft einen ermäßigten Umsatzsteuersatz von 7%.

Im Preis enthalten

In der Teilnahmegebühr sind jeweils seminargebundene Unterlagen, das Mittagsbuffet sowie Erfrischungsgetränke enthalten.