Suchen
Suche

Veranstaltungs-Suche

BC567 BC567
Hintergrundbild

Informationssicherheit: KRITIS

Der richtige Umgang mit sensiblen Daten

Beschreibung

Ein Cyberangriff auf kritische Infrastrukturen wie z.B. Kraftwerke birgt besonders großes Gefahrenpotenzial für die Gesellschaft. Daher gelten hier spezielle Gesetze und Normen. In diesem Online-on-demand-Kurs lernen Sie die wichtigsten kennen und erfahren, wie Sie Schutzmaßnahmen für Ihren Verantwortungsbereich entwickeln können. Dieser Online-on-demand-Kurs beruht auf Inhalten und Vorgaben des IT-Sicherheitsgesetzes sowie der ISO-Norm 27001 und des IT-Grundschutzes des BSI.

Ablauf

  • Die Dauer dieses Online-on-demand-Kurses beträgt ca. 50 Minuten.
  • Der Lernfortschritt wird zu jeder Zeit gespeichert, so dass eine Bearbeitung auch jederzeit unterbrochen und zu einem späteren Zeitpunkt wieder fortgeführt werden kann.

 

Selbst-Check und Zertifikat

  • Aus einem Fragenpool werden per Zufallsgenerator ca. 10-15 Fragen gestellt, die sich auf die Trainingsinhalte beziehen.
  • Sie können diese per Zuordnung, Multiple-Choice oder Texteingabe beantworten. Werden mindestens 80 % der Fragen richtig beantwortet, ist der Selbst-Check bestanden und Sie erhalten ein Online-Zertifikat.

 

Anmeldeverfahren

  • Die Freischaltung für den Kurs erfolgt innerhalb von 24 Stunden nach dem Kauf.
  • Sie erhalten eine E-Mail mit dem Link und einem persönlichen Freischaltcode.
  • Die Zugriffsgültigkeit für den gewählten Kurs beträgt ein Jahr und gilt für eine Person.

Themen

Themen-Überblick

  • KRITIS und Bedrohungen
  • Gesetze, Normen und Standards
  • Maßnahmen entwickeln
  • Prüfungen und Audits

 

Dauer: ca. 50 Minuten

Abschluss mit Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter/-innen, insbesondere Verantwortungsträger für IT-Infrastrukturen

Preise

Preis
Regulär*
95,00 €

*zzgl. gesetzl. MwSt. auf MwSt.-pflichtige Leistungen

Im Preis enthalten

Im Teilnahmepreis sind Unterlagen zur Veranstaltung enthalten.