Suchen
Suche

Veranstaltungs-Suche

WB020 WB020
Hintergrundbild
Sie sind hier:

8. Erfahrungsaustausch der Abwassermeister/ -innen von Kläranlagen

Wissen und Erfahrungen sammeln und austauschen - Kompetenzen weiter entwickeln!

Beschreibung

Von Kollegen für Kollegen – gemeinsam noch besser werden.

Die Veranstaltung hilft den Teilnehmer/-innen ihr persönliches Netzwerk aus Akteuren zu knüpfen, die sich mit den gleichen Aufgaben beschäftigen und jeweils andere Erfahrungen damit machen und gemacht haben. So liefert ein Rat oder eine Idee eines erfahren Kollegen häufig neue Ansätze zur Lösung dieser Aufgaben.

Gelebter Wissenstransfer

Die Veranstaltung richtet einen klaren Fokus auf die Problemstellungen der Abwassermeister/-innen vor

Ort. Dabei folgt die Veranstaltung dem Konzept des Open-Space und bietet entsprechend Raum für Themen, die von den Teilnehmer/-innen diskutiert werden möchten.

Experten stehen zusätzlich als Inputgeber und kompetente Diskussionshelfer für die verschiedenen Themen zur Verfügung. Im Zusammenspiel mit der professionellen Moderation bietet die Veranstaltung somit eine hervorragende Plattform für den Wissenstransfer.

Themen

1. TAG

09:00 Uhr
Begrüßung/Einführung

09:15 - 10:00 Uhr
Themensammlung und Strukturierung des Erfahrungsaustausches
FRANK FESTERLING

10:00 - 10:15 Uhr – Kaffeepause

10:15 - 11:15 Uhr
Impulsvortrag 1: Betriebsstörungen auf Kläranlagen
MARTIN CZWALINNA

11:15 - 12:15 Uhr
Bearbeitung der Themen auf den Themen-Marktplätzen

12:15 - 13:15 Uhr – Gemeinsames Mittagessen

13:15 - 14:15 Uhr
Impulsvortrag 2: Praktischer Nutzen von Digitalisierung
PROF. DR. GÜNTER MÜLLER-CZYGAN

14:15 - 15:15 Uhr
Bearbeitung der Themen auf den Themen-Marktplätzen

15:30 - 15:45 Uhr – Kaffeepause

15:45 - 16:45 Uhr
Zusammenfassung und Auswertung der Erkenntnisse

FRANK FESTERLING

Abendprogramm am 18.05.2022 ab 18 Uhr
Whisky Tasting im Dexter Island Whisky PUB

(Separate Anmeldung erforderlich!)



2. TAG

09:00 Uhr
Rückblick 1. Tag und Vorstellung des Tagesprogramms
FRANK FESTERLING

09:15 - 10:15 Uhr
Impulsvortrag 3: Verantwortung und Haftung des Betriebspersonals auf Kläranlagen
UFUK COSGUNER

10:15 - 11:00 Uhr
Bearbeitung der Themen auf den Themen-Marktplätzen

11:00 - 11:15 Uhr – Kaffeepause

11:15 - 12:15 Uhr
Impulsvortrag 4: Optimierung von Betriebsanalytik- Fehler erkennen und vermeiden
ASTRID GOERS, NOEL BORCHARDT

12:15 - 13:15 Uhr – Gemeinsames Mittagessen

13:15 - 14:15 Uhr
Bearbeitung der Themen auf den Themen-Marktplätzen

14:15 – 14:30 Uhr – Kaffeepause

14:30 - 15:00 Uhr
Abschlussrunde
FRANK FESTERLING

ca. 15:00 Uhr
Verabschiedung und Ende des 8. Erfahrungsaustausches

Abschluss mit Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe

Abwassermeister/-innen und Betriebsleiter/-innen von Kläranlagen, Mitarbeiter/-innen in der operativen Führungsebene von Abwasserbetrieben

Dozenten/Dozentinnen

  • Noel Borchardt, Hach Lange GmbH, Berlin
  • Ufuk Cosguner, Work Health & Safety, Emmerich
  • Martin Czwalinna, BRW Bergisch-Rheinischer Wasserverband, Haan
  • Frank Festerling, FORMAT Training, Uedem
  • Astrid Goers, Hach Lange GmbH, Voerde
  • Günter Müller-Czygan, iwe Institut für Wasser und Energiemanagement der Hochschule Hof, Hof

Preise

Präsenz-Teilnahme
Regulär*
535,00 €
Verbandsmitglieder*
AAV, BDE, BDG, BVB, BWK, DGAW, DVGW, DWA, EdDE, InwesD, ITAD, ITVA, VDRK, vero, VKS im VKU, WFZruhr
490,00 €

*Die Preise verstehen sich zzgl. der zum Zeitpunkt der Leistung gültigen Umsatzsteuer.

Im Preis enthalten

In der Teilnahmegebühr sind jeweils seminargebundene Unterlagen und bei Präsenzveranstaltungen das Mittagsbuffet sowie Erfrischungsgetränke enthalten.