Suchen
Suche

Veranstaltungs-Suche

UA240 UA240
Hintergrundbild
Sie sind hier:

Vorbehandlung von Abwasser aus Chemiebetrieben

Standortgerechte Konzepte und Praxisbeispiele zur Abwasservorbehandlung und –rückhaltung als Teil des Abwassermanagements

Aktuell werden keine Termine angeboten.

Themen

Themen

  • Anforderungen an die Behandlung von Chemieabwässern
  • Verfahrensintegrierte Maßnahmen zur Verminderung von Abwasserbelastungen
  • Aktuelle Technologien zur Vorbehandlung und Rückhaltung von Chemieabwässern
  • Auswahl geeigneter Verfahren unter technischen und wirtschaftlichen Aspekten
  • Optimale Auslegung und Betriebsweise von Abwasserbehandlungsanlagen
  • Durchführung der Eigenkontrolle
  • Endbehandlung am Standort oder in einer kommunalen Kläranlage
  • Praxisbeispiele
  • Umgang mit Abwasser, das unter nicht gewöhnlichen Betriebsbedingungen anfällt
Abschluss mit Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe

Planer/-innen und Hersteller von Anlagen, Betreiber von Anlagen, Gewässerschutz- und Umweltbeauftragte, Sachverständige, Umweltgutachter, Genehmigungs- und Überwachungsbehörden

Technische Voraussetzungen

Unsere Online-Veranstaltungen führen wir grundsätzlich über die Plattform Zoom durch.

Die dafür jeweils gültigen technischen Voraussetzungen und weitere Informationen finden Sie über folgende Verlinkungen: