X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

Weiterbildungsveranstaltungen Referent
WB032
Präsenz und Online

Starkniederschläge und Überflutungsvorsorge

Maßnahmen zur Minimierung der Überflutungsgefährdung bei Hochwasser- und Extremwetterereignissen in der Praxis

Nächster Termin: 04. November 2021 von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

• Starkregenereignisse aus rechtlicher Sicht

 Verantwortung und Haftung

 Pflichten der Kommunen

 Aktuelle Rechtsprechung

• Analyse und Bewertung der lokalen Überflutungsgefahr

durch hydrodynamische Simulation

• Starkregenvorsorge und Klimaanpassung in der Stadtplanung

• Erfahrungsberichte aus der Praxis

• Retentionsraum und Versickerung auf Grundstücken

• Beispiele für vorsorgende Maßnahmen von

Kommunen

 Schaffung von Retentionsräumen

 Verbesserung der Abwasserableitung

 Planerische Begleitung neuer Bebauungspläne

 

  • Mitarbeiter/-innen von Behörden und Kommunen
    (Tiefbauämter, Stadtentwässerung, Feuerwehren, etc.)
  • Mitarbeiter/-innen von Wasser- und Abwasserverbänden
  • Mitarbeiter/-innen von Stadtwerken und weiteren
    Energieversorgern
  • Mitarbeiter/-innen von Planungs- und Ingenieurbüros
  • Mitarbeiter/-innen weiterer Unternehmen (u.a. Versicherungsunternehmen,

Facility Management-Unternehmen und Gebäudebetreiber)

Termine

04.11.2021, Ort: Essen oder Online-Live-Veranstaltung, 09:00 bis 17:00 UhrWB032E2111

04.11.2021, Ort: Essen oder Online-Live-Veranstaltung

Veranstaltung Option 1: Präsenz
Regulär385,00 €*
Verbandsmitglieder
AAV, ANS, BDE, BDG, BVB, BWK, DVGW, DWA, EdDE, InwesD, ITAD, ITVA, VDRK, vero, VKS im VKU, WFZruhr
345,00 €*
Behörden305,00 €*
Kommunen305,00 €*
Veranstaltung Option 2: Online
Regulär360,00 €*
Verbandsmitglieder
AAV, ANS, BDE, BDG, BVB, BWK, DVGW, DWA, EdDE, InwesD, ITAD, ITVA, VDRK, vero, VKS im VKU, WFZruhr
320,00 €*
Behörden280,00 €*
Kommunen280,00 €*

*Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer auf MwSt.-pflichtige Leistungen.

Die gesetzliche Senkung der Mehrwertsteuersätze zum 01.07.2020 wird in der Rechnungsstellung berücksichtigt und wird in voller Höhe an den Kunden weitergegeben. Aus organisatorischen Gründen sind abweichende Preise mit alten Mehrwertsteuersätzen auf Flyern oder im Internet möglich.

Im Preis enthalten

In der Teilnahmegebühr sind jeweils seminargebundene Unterlagen, das Mittagsbuffet sowie Erfrischungsgetränke enthalten.