X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

UA095
Tagung

Luftreinhaltepläne – Maßnahmen, Umsetzung, Kontrolle

Die EU hat in ihrer Luftqualitätsrichtlinie gesundheitsbezogene Immissionsgrenzwerte für Feinstaub und Stickstoffdioxid festgelegt. Bei Überschreitung müssen für die jeweiligen Gebiete Luftqualitätspläne mit Minderungsmaßnahmen in Kraft gesetzt werden. Noch immer bedarf es erheblicher Anstrengungen auf europäischer, nationaler, regionaler und kommunaler Ebene, um diese Grenzwerte einzuhalten.

Mit dieser Veranstaltung informieren Sie sich über die Wirkung von Feinstäuben und Stickstoffdioxid auf die Gesundheit. Luftqualitätspläne und Minderungsmaß- nahmen, die für NRW, mit seinen hohen Industriealisierungsgrad sowie der hohen Siedlungs- und Verkehrsdichte, von besonderer Bedeutung sind, stehen dabei im Mittelpunkt der Betrachtung.

Das Programm wird ca. sechs Monate vor dem Veranstaltungstermin aktuell zusammengestellt.

Diese Veranstaltung richtet sich in erster Linie an die Mitarbeiter/-innen von Kommunen (Kreise, Städte, Gemeinden) und Umweltbehörden (Bezirksregierungen, Regierungspräsidien, Umweltämter).

Neuigkeiten
zur Veranstaltung