X

Info-Hotline

Duisburg: 02065-770-0

Essen: 0201-8406-6

Themenübersicht

Themensuche

MB085
Seminar

Endlich wieder Montag! Die neue Lust auf Leistung

Endlich wieder Montag

Deutsche Unternehmen kostet die Arbeitsunzufriedenheit jährlich insgesamt 99 Milliarden Euro Umsatz. (Gallup Engagement Index 2016). Den Faktor „Mensch“ gering zu schätzen ist somit ein teurer Unternehmensfehler. Das verwundert umso mehr, weil der hohe Wert von zufriedenen, motivierten und loyalen Mitarbeitern heutzutage nicht nur anerkannt ist, sondern als das Mittel für langfristigen Erfolg gilt. Hinzu kommt: Viele Mitarbeiter/-innen klagen über Leistungsdruck und Erschöpfung. Und noch wichtiger: Die nachwachsenden Generationen wollen da nicht mehr mitmachen, sondern fragen nach dem Sinn der Arbeit.

Wo ist die Lust an der Leistung, der Spaß am Erfolg geblieben? Wo die Identifikation mit dem Unternehmen und der Erfolg durch die Arbeit im Team? Was motiviert Menschen zu Leistungen? Was lässt sie vor Begeisterung "brennen"? Was macht sie "heiß" auf den Erfolg?

Das zweitägige Intensivseminar lüftet das Geheimnis für zufriedene Mitarbeiter/-innen und damit für erfolgreiche Unternehmen. Dr. Nill-Theobalds Credo: „Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, wie Mitarbeiter/-innen zufriedener und gesünder werden, statt Burnout-, Resilienz oder Antistress-Seminare zu verordnen.“ Das erfolgreiche Konzept lautet „BurnOn-Management“, dass sowohl beim einzelnen/-er Mitarbeiter/-innen und dem System als Ganzes ansetzt.

Und darum geht’s es: Wie kann man die Zufriedenheitspotentiale der Mitarbeiter/-innen heben und was muss hierbei aus unternehmerischer Sicht passieren? An welchen „Zufriedenheitsrädern“ muss gedreht werden und wer dreht diese? Basierend auf den Erkenntnissen der positiven Psychologie ist „Endlich wieder Montag“ reich an interaktiven Übungen und Denkanstößen.

Unser Versprechen: Ein Mix aus Coaching- und Trainingselementen sowie 20 Jahre Unternehmenserfahrung verspricht eine Fülle von Tipps, Tricks und Veränderungs-Know-How. Wer möchte, dass Alles beim Alten bleibt, sollte dieses Seminar nicht besuchen.

IHR NUTZEN

  • Know- How vom Praktiker für Praktiker
  • Interaktives Seminar
  • Ansprechpartner über das Seminar hinaus

 

IHR PROGRAMM

  • Wie erkenne ich Leistung, Leistungspotenziale und Leistungsbereitschaft bei meinen Mitarbeitern?

 

  • Was unterscheidet eine Leistungskultur vom "Dienst nach Vorschrift"?

 

  • Wo liegen Möglichkeiten und Grenzen der Einflussnahme auf die Leistungsbereitschaft meiner Mitarbeiter?

 

  • Was motiviert meine Mitarbeiter zu Leistung?

 

  • Wie kann ich mich selbst motivieren?

 

  • Welche Instrumente stehen der Führungskraft zur Verfügung und wie werden sie angewandt?

 

  • In welchem Verhältnis stehen Aufwand und Nutzen dieser Maßnahmen?

 

Führungskräfte, Geschäftsführer/-innen, Personaler

Neuigkeiten
zur Veranstaltung